Wie bekomme ich trockene Haut von den Beinen ab?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mach dir ein peeling aus 3 teilen salz und 1 teil wasser. macht die haut butterweich und entfernt hautschüppchen. danach mußt du aber eincremen, am besten mit einer stark feuchtigkeitshaltigen lotion.

5

salz hat man immer im haus, guter tip. das bekomm ich morgen sogar noch vorm schulsport hin :-)

0

Wasch die Beine unter der Dusche immer mit nem Waschlappen. Nicht zu sehr aufdrücken. Zu oft peelen ist nicht so gesund für die Haut. Eine gute Körperlotion (Naturprodukt) oder mit Traubenkernöl einschmieren nach dem Duschen. Naja, zum cremen hast du ja nun keine Lust. Aber vom Zugucken und warten, dass es von alleine weggeht, das wird wohl nichts werden. - Bade mal in Milch, macht ne Cleopatra-Haut. Ansonsten kannste auch mal Joghurt mit Olivenöl mischen und das auf die Beine als Maske. Ist danach glatt wie ne Eisbahn. - Ansonsten ist das eben zu feuchtigkeitstrockene Haut, da muss man schon mal was drauf machen, damit sich das wieder regeneriert. Lass dich mal bei ner dermatol. Kosmetikerin beraten wäre mein Tip.

Durch eine Peeling-Creme. Kriegste beim DM , schaue nach Körperpeeling. Danach dann aber doch eincremen... ;-)

Was möchtest Du wissen?