Wie bekomme ich Tesa-Film von einer Metallstange?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kleberückstände lassen sich mit Benzin oder mit Spiritus entfernen: Auftupfen, kurz einweichen, abwischen. Wenn hartnäckig, vorsichtig mit einer Klinge (Cerankochfeldschaber) nachhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klebereste von Abziehbilder oder Stickern gehen ganz gut mit Feuerzeugbenzin weg. Einfach auf ein Taschentuch geben und in die Klebereste einarbeiten. Funktioniert bei mir immer recht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es mal mit Öl. Also Olivenöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl, oder ähnliches. Einfach einschmieren, etwas drauf lassen und dann sollte es sich einfach abrubbeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit dem fön erwärmen dann geht (fast) jeder kleber leicht ab c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es mit einem Feuerzeug erhitzen und dann schnell mit einem nassem Schwamm abwischen. Für diesen Versuch übernehme ich aber keine Verantwortung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsste mit Reinigungsbenzin abgehen.

LG
JONITY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Verdünner für Lacke, Pinselreiniger, Aceton, Spiritus, Nagellackentferner, was du zu hause hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?