wie bekomme ich tatzenabdrücke von katzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

pinsel den katzen dick schwarzen lidschatten auf eine pfote und drück sie dann auf papier.

Ich hab in nem Tattooforum zu dem Thema gelesen, dass jemand Gipsabdruecke von den Tatzen ihres Hundes gemacht hat. Da wurden wohl vorher die Tatzen mit ein wenig Vaseline oder irgendetwas anderem fettendesn eingecremt damit sie nicht am Gips festkleben (der Gips sollte auch nicht ganz krass fluessig sein, sondern eher zaeh und vielleicht ein wenig angetrocknet) und dann die Tatzen in den Gips gedureckt und mit dem Gipsabdruck zum Taettowierer.

Wie das jetzt in der Praxis fuer das Tier geklappt hat, weiss ich nicht, aber das Tattoo danach hat toll ausgesehen und war richtig schoen plastisch.

Mach einfach ein gutes Foto von den Tatzen - vielleicht während die Katze schläft - halt schön ranzoomen. Das genügt dem Tätowierer normalerweise und du musst nix mit Farbe machen.

es giebt stempel kissen die katze mit einem spielzeug oder futter anlocken oder auch fangen die taze auf das stempel kissen drücken und auf ein papier drücken, damit dan zum tätowirer gehn und der macht dir dann dein tatto draus

floeckchen08 22.07.2011, 19:42

aber ist die farbe vom stempelkissen nicht giftig für die katze, sie wird sich ja danach die pfoten lecken...

0

katze fangen, in lack halten, auf papier drücken.

floeckchen08 22.07.2011, 19:40

lack?? das wird ganz schön giftig wenn die katze sich ihre pfoten wieder sauber macht, oder meinste net??

0

Was möchtest Du wissen?