Wie bekomme ich stark vergilbte gardinen wieder weiß?

3 Antworten

Meine Mutter nahm in solchen Fällen immer "Hoffmann`s Gardinenweiß" (oder Gardinenneu?). Gibt es auch immer noch in Drogeriemärkten zu kaufen.

Ich habe neben Spezialprodukten auch alle möglichen und unmöglichen Hausmittel probiert. Strahlend weiß sind sie mit der Zeit nicht mehr geworden. Deswegen kaufe ich für das Wohnzimmer immer nur preiswerte und ersetze sie alle 3 bis 4 Jahre. Und im Winter wasche ich sie so alle 3 bis 4 Wochen. Schon deswegen möchte ich mit dem Rauchen aufhören.

Also erst normal waschen. Keine Angest, wenn die Dinger dann immer noch nicht richtig weiß sind, der eigentliche Trick kommt erst noch. Also ab mit den Gardinen in die Badewanne oder ins Duschbecken, Wasser drauf und zwei bis drei Tüten Backpulver drauf (kommt auf den Grad der Verschmutzung an) und 4 Tintenpatronen. Die Säure in der Tinte zieht in Verbindung mit dem Backpulver das Nikotin aus den Gardinen. Keine Panik, sie werden nicht blau. Das Wasser verdünnt die Tinte. Quelle: Frag Mutti.de

Suuuper-Tip! Das funktioniert nämlich!!!
DH!

0

Hier noch mal der Link: http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/894

0

Was möchtest Du wissen?