Wie bekomme ich Spinnen aus der Wohnung?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vestehe dich voll ung ganz. Bin eine absolute Spinnenphobikerin. Es gibt da einige Sachen, die den Mistviechern das eindringen in die Wohung verschweren... zB Fliegengitter an den Fenstern (evtl mit Klebeband verstärkt, die Dinger halten nie richtig...) Und Leisten unten an den Türen, das schränkt den Bewegungsradius wenigstens ein. Türen immer schließen. Katzen jagen Spinnen übrigens auch sehr gern... manchmal sogar auch Hunde (also die Spinnen). :D

Für die ganz paranoiden wie mich: Wenn ich weiß, dass eine Spinne im Schlafzimmer ist und ich nicht schlafen kann, klebe ich Klebestreifen mit der Klebeseite nach oben auf den Boden, herum ums Bett, das ist dan.. hust ... die gesichterte Zone.

Viel Erfolg!

Ps: Klebeband is spitze.

Das muss ich weitersagen!

0

Hey Annamarie Lass zu allererst Deinen Verstand arbeiten, indem Di Dir klar machst, dass Spinnen nicht durch den Schlauch maschieren können. Und dann saug und saug und saug. Irgendwann sind sie alle weg. Allerdings in Deinem Fall, weil Du schreibst viele kleine Tiere, käme als Radikallösung ein Kammerjäger infrage. Möglicherweise heissen die Leute, die die ganze Wohnung ausspritzen und alles Viecherzeug vernichtet, anders. Aber ich denke, dass man das ergooglen kann. LG Silvie

Ja, das sind die Kammerjäger - jedenfalls weiß das gemeine Volk, was darunter zu verstehen ist. Kostet aber.

Haus ausgasen geht auch mit "meinem" Spray - Spinnen im Haus bedeuten allerdings, das dort ein allgemein gesundes Klima herrscht; Kakerlaken bedeuten: hier wird nicht nass durchgewischt : )

0

Liebe Annamaria90

Du, ich hab da etwas gefiunden, was ich in meiner Wohnug auch habe, das ist ein kleines Gerät, das man an der Steckdose anstecken kann, das gibt jede Serkunde einen Piepston ab, der aber fürs Menschliche Ohr nicht hörbar ist, auch nicht für Haustiere, ausser den Nagern, die hören das, aber sonstige haustiere nicht, also wer Ratten und Kaninchen, meerschweinchen & Co hat, darf das nicht nenutzen. Aber meine Katze hört auch gar nichts, nun, jedenfalls gibt das solche schlimmen Töne ab, was alle Insekten, vorallem Spinnen, Wespen Fliegen und auch Mücken abhält, in die Wohnung zu kommen. Vor Spinne habe ich zwar keine Angst, eher von Wespen und die kleinen Insekten, die Einem verstechen überall, seit ich dieses Gerät habe, hatte ich tatsächlich nichts mehr an Insekten und andere Wesen in meiner Wohnung, auch den Winter hindurch, keine einzige Spinne, also auch keine Spinnen netze. Das Gerät, was ich habe, war gar nicht sehr Teuer, also die investition hat sich total gelohnt, Keiner ist mehr verstochen, auch die Kinder nicht und ich wohne an einem Fluss und habe gerade neben dem haus einen grossen Stausee, wos vieles an Ungeziefer gibt, aber meine Wohnung ist frei davon. Diese Geräte gibt es meist in Versandhäuser, also, ich habs aus einem Katalog bestellt, welchen kann ich nicht sagen, den gibts nur bei uns in der Schweiz. Aber die Geräte gibts bestimmt in Deutschland auch! L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?