Wie bekomme ich Speck an meiner Taille weg? (und Bauch)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du drei Mal pro Woche Joggen gehst und die Süßigkeiten weglässt, dann wirst du sicher abnehmen. Du solltest es nicht übertreiben und dir vielleicht nicht zu viel vornehmen, um nicht die Disziplin zu verlieren. Anstatt Käse und Nutella vielleicht auch mal ein wenig Magerquark aufs Brot und dann wird das schon. An einer bestimmten Stelle abzunehmen, ist nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich weiss nicht, ob deine Frage schon etwas älter ist aber ich würde dir trotzdem gerne helfen!

Also, ich hatte genau das selbe Problem. Meine Lösung war ganz einfach: Ein wenig darauf achten, was ich esse und wieviel.

Gewinne Gefallen daran, frische Sachen wie zum Beispiel leckere Früchte zu essen. Achte darauf, dich zu Bewegen und suche dir vielleicht ein Hobby, was dir richtig Spaß macht. Ich kann tanzen sehr empfehlen, aber es ist jedem seine Sache worauf er Lust hat, hauptsache du bewegst dich!

Am besten ist immernoch, Zeit an der frischen Luft zu verbringen und dich von gesünderen Sachen zu ernähren ;)

Aber pass bitte auf und nimm nicht zuviel ab! Werd nicht Magersüchtig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoolahoop oder wie man das nennt, das hilft sooo gut! Ne halbe Stunde am Tag! & viel Wasser trinken. Joggen ist gut. ;) & mach Kniebeugen, das spannt den Po an ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androidg3
13.03.2011, 20:23

HOOLAHOOP HILFT ODER JOGGEN GLAUB MIR ICH HATTE DASS AUCH DER ARZT HAT ZU MIR GEMEINT GEH ETWAS JOGGEN BEIN MSUKULATUR ARBEITET UND ES WIRD VIEL FETT VERBRANNT ABER WENN DU JOGGEN GEHST DUN DU ZUFÄLLIGER WEISE RAUCHER BIST HÖR DAMIT AUF SONST BRINGT ES GARNICHTS

1

vielleicht bekommst du dein 'speck' nicht durch abnehmen weg..du sagt ja du bist normalgewichtiug. bei manchen ist das genetisch bedingt, dass sich das mehr an der hüfte ansetzt, als normal am po...

sry ich hab keine guten tipps :( aber viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das was Du willst ist das Träning in einem Boxverein ideal und 100% von Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fasten, joggen, wieder fasten, wieder joggen und dann fett absaugen beim renomierten schönheitschirurgen, nicht in einer hinterhofpraxis, sondern bei renomierten ärtzten, wie Neuroth, Mang usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosavosa
13.03.2011, 22:01

fasten hat nichts mit dem abnehmen zu tun. man sollte sich regelmäßig ernähren und sehr viel obst und gemüse essen. fasten ist ungesund weil der körper die nötigen nährstoffe dadurch nicht bekommt. außerdem halten die meisten das nicht durch.

0

Was möchtest Du wissen?