Wie bekomme ich so schnel wie möglich meine Stimme zurück!? NOTFALL!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

HAtte ich auch oft. In unserer Chorfreizeit ^^

Meine Musiklehrerin hatte immer ganz viele Halsbonbons dabei. Beim Essen musste man dann immer zu jeder Mahlzeit Salbei-Tee trinken. Oder anderen Tee aber Salbei find ich persönlich am besten. Schal oder Halstuch mehrmals um den Hals wickeln und auch beim schlafen tragen. Und so wenig wie möglich reden. Und nicht singen. Tut mir leid aber üben kannst du vorerst nicht, aber ich denke deine Stimme ist zwischen 1 bis 3 Tagen wieder zurück.

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Auftritt. ;)

Sofort einen HNO-Arzt aufsuchen und den Sachverhalt in kurzen Worten erklären. Das Stimmversagen hat eine Ursache, möglicherweise eine nicht unerhebliche Entzündung der Stimmbänder. Das muß behandelt werden, aber es gibt wirksame Medikamente. Darüber hinaus gilt dann: Bis zum Konzert die Klappe halten und die oberen Atemwege so weit wie möglich schonen.

GELOREVOICE Halstabl. Lutschtabletten. Helfen mir recht gut und schnell. Halten sich auch kostenmäßig in Grenzen. um 7 € für 20 Pillen. Ansonsten wie die Kollegen empfehlen, Klappe halten, Salbeitee trinken und gurgeln.

Es kommt ein bißchen drauf an, warum Deine Stimme versagt...

Auf jeden Fall: Klappe halten, wenn die Stimmbänder angegriffen sind. Wenn Du unbedingt reden mußt: nicht flüstern, nur leise sprechen.

Notfalls mal zum Arzt gehen.

Viel trinken, am besten warmen Kräutertee.

Salbeibonbons können auch helfen.

deine stimmbänder 5 tage schonen, also nicht reden in der zeit

tjjjjjjjjjjjjjjjja, des problem hab i au ! :C da müssen wir durch :D was bei mir immer hilft (gerade) ist...... .........nicht viel bis nix reden ...........salbeitee gurgeln !!! .........warm anziehen (schal.pulli :D) uuuuuuuuuuuuund nicht angst haben,dass die stimme nicht kommt....weil sonst kommt sie wirklich nicht :D also.....chill down !

liebste grüße a.f

Schal, wenig reden + Halsbonbons.

Die Stimme schonen, 5 Tage lang, nicht flüstern! Vielleicht hilfts.

Lutsche stündlich "Emser Saxz Patillen" dann hast du die Stimme im Nu wieder

Das sind die die man auch lutschen tut wenn man Saxzofon spielen will

0

Stimme schonen gurgeln und schal umbinden!

Stimme schonen, etwas kühles trinken und mit Salzwasser gurgeln!

Probier es aus! Sofort hilft es nicht, ist klar aber nach einigen Stunden bis 2 Tage :-)

Lg

Hallo,

probier mal heiße Milch mit Honig, dass hilft!

Was möchtest Du wissen?