Wie bekomme ich smegma weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht nicht, mit dem Schwamm? Dann waren es bestimmt vier Wochen und nicht 4 Tage, wetten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mtvawaa
15.03.2016, 13:58

Doch 4 tage war in der zeit stark krank

0

Es ist ungewöhnlich, dass sich nach vier Tagen schon so starkes Smegma bildet, dass es sich nicht bei der ersten Reinigung entfernen lässt. Zieh deine Vorhaut komplett bis hinter die Eichel zurück wenn du dich wäscht oder duscht, aber nicht nur ganz kurz sondern beim gesamten Duschvorgang, denn das Wasser, was dann über deinen Körper läuft, auch wenn du andere Körperstellen oder deine Haare wäschst, nimmt schon ein Großteil des Smegmas mit weg, wenn deine Eichel unbedeckt ist. Sollte dann noch ein kleiner Rest bleiben, erledigt sich das bestimmt beim nächsten Duschen. Sorge dann dafür, dass kein neues Smegma entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einweichen, Wasser und Seife müsste eigentlich reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?