Wie bekomme ich sie als feste Freundin nach jahrelanger Freundschaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist Du einmal in der Kumpelfalle, dann bleibst Du für gewöhnlich auch genau dort. Denn, wenn sie von sich aus nicht MEHR möchte, warum sollte sie was ändern wollen. Sie bekommt doch im Augenblick alles von Dir was sie braucht und das ist der Knackpunkt. Wenn Du jetzt weg wärst und unereichbar, vielleicht bekommt sie dann Sehnsucht und denkt darüber nach warum Du ihr fehlst, aber nur vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da eher subtil vorgehen. Lad sie ins Kino ein am abend, am besten in einen romantischen aber witzigen Film.  Im Kino ist es einfach toll sich näher zu kommen.  Vielleicht ergibt sich ja da ein Zeitpunkt an dem du ihr in die Augen schauen kannst und wer weiß vielleicht empfindet sie auch mehr für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hehe klar geht das aber wie ... Das fragen sich Männer seit Jahrtausenden

Sei du selbst und zeige dein Interesse

entweder machst du die Freundschaft kaputt oder es entsteht eine Beziehung

Oder ... Gar nichts passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist immer riskant, da man eine Jahrelange Freundschaft aufs Spiel setzt. 

Sei aber einfach Ehrlich zu ihr, sage was Du fühlst ihr kennt euch so lange. Spiele mit offenen Karten. 

liebe Grüße. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh und wie das geht. es muss nur genug Alkohol im speil sein, oder du kannst das auch so, ist aber echt schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?