Wie bekomme ich selbstgemachtes PopKorn schmackhaft

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie machst Du Dein Poppkorn? Mal mit selbst gemachtem Karamell versucht? Zucker in einem Topf karamellisieren lassen etwas Butter dazu, Mais in den Topf und Deckel drauf. Guten Appetit.

Hmm lecker :-)

0

Aber ist das nicht noch süßer,als mit Puderzucker?

0

Aber ist das nicht noch süßer,als mit Puderzucker?

0
@vollimleben

Das kommt darauf an wie Du das Karamell machst... kann also auch richtig bitter sein oder fruchtig oder, oder, oder....

0

http://blog.wannawork.de/index.php/2005/08/15/popcorn --- das hört sich gut an

DH für Alle.

0

Aber die haben ja bald alle ihre Pötte dabei verhunzt!

0

Wieviel Zucker für Popcornmaschine?

Hey Leute und zwar habe ich folgendes Problem: Zu Weihnachten habe ich eine kleine Popcornmaschine bekommen, die ich auch sehr gerne benutze. Allerdings steht in der Gebrauchsanleitung keine Angabe für Zucker. Nur ,,das man Zucker oder Salz hinzufügen kann". Jetzt schmeckt mein Popcorn entweder extrem karamellisiert oder nach gar nichts. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ich nehme immer ca. 70g Maiskörner. Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Ei Ersatz beim Kochen/Backen

**Hallo, ich habe vor Quarkbällchen zu machen gibt es irgendeinen Ei ersatz habe derzeit keine im Haus, danke für eine Antwort.

Hier das Rezept:**

Zutaten Für ca. 20 Stück

500g Mehl 500g Magerquark 150g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker oder Vanillinzucker 1 Päckchen Backpulver 4 Eier eine Prise Salz

Etwas Zucker zum Wälzen (Ihr könnt auch Puderzucker nehmen, aber wir finden, dass Kristallzucker besser schmeckt) Fett zum Frittieren Zubereitung Für den Teig werden der Magerquark, der Zucker, der Vanillezucker und die Eier verrührt, bis sich alles gut verbunden hat. Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Salz vermischt und zu den restlichen Zutaten gegeben. Wenn ein gleichmäßiger Teig entstanden ist formt Ihr ihn mit einem Eisportionierer oder 2 Esslöffeln zu kleinen Kugeln und backt sie in heißem Pflanzenfett aus. Wenn Ihr auch einen Topf zum Frittieren nehmt, stellt den Herd auf mittlere Stufe. Falls Ihr eine Fritteuse nehmt stellt sie auf ca. 165°C ein. Nach dem Frittieren lasst Ihr die Quarkbällchen kurz auf Küchenpapier abtropfen und wälzt sie anschließend noch warm in dem Zucker, damit er besser hängen bleibt.

...zur Frage

Wievciele bekannte Gewürzsorten gibt es weltweit?

...zur Frage

Mein Rührei schmeckt nach nichts

Wenn ich Rührei mache, schmeckt sogut wie nach nichts, und immer eine halbe Tonne Salz rauf schüten ist nicht das wahre. Wie kann man das bessern?

...zur Frage

selbstgemachte Kartoffelchips würzen?

Ich möchte meine selbst gemachten Kartoffelchips würzen, ohne das es zu viel ist, aber wenn die aus dem fett/ Öl kommen und sie dann in eine Mischung einlege würden sie zu kräftig schmecken.. gibt es da Tipps für:

1 Entweder eine bessere Methode zum gleichmäßigen würzen was recht schnell geht oder

  1. Tipps wie ich die Mischung hingekomme/zusammen mischen kann sodass ich die chips komplett damit "beschichten" kann?

Würde mich sehr über antworten freuen. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Mit was kann man gebratene Nudeln würzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?