Wie bekomme ich Schweißflecken aus dem BH am besten weg? (unter der Brust und im Achselbereich)?

5 Antworten

Danke, der Tip mit dem Haushaltsreiniger/ Bleichmittel war gut. Habe die BH's damit eingeweicht und danach gewaschen. Dann waren die grauen Flecken weg. Aber das Mittel greift die Elastik-Teile am BH an. Also bei empfindlichen Stoffen ist Vorsicht geboten. Meine BH's sind aus Baumwolle, da ist es ok.

Meine Kollegin meint, mit Hygienespüler. Ich hab es noch nicht ausprobiert, weil ich das Zeug eigentlich nicht benutzen mag...

Es stinkt.

Ich benutze einen, der stinkt nicht, er duftet gut. ;-)

0
@Kessy04

Mir stinken alle diese Sachen, wo andere meinen, sie duften.

Daher...

Ich habe sogar Waschmittel ohne alles, sprich ohne Duftstoffe.

0
@Gestiefelte

Hast du schonmal mit Efeu gewaschen? Das soll super gehen.
Unsere Nachbarn machen das so und finden es toll.

0

Entweder mit Dan Klorix (sofern der BH weiß ist) oder mit Natron.

LG Kessy

Dan Chlorix macht Elasthan beige. Kann gut aussehen, aber man ärgert sich, wenn man es nicht weiß und es dann passiert.

0

Was möchtest Du wissen?