Wie bekomme ich schön rasierte Achseln hin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo :-))

Das kommt, wenn man sich nicht Zeit dafür nimmt & es selbstverständlich falsch macht.

Versuch es mal mit;

1.) Lass dir dabei Zeit! 2.) Mit den Strich rasieren, quasi nicht nach oben ziehen sondern nach unten.

hoffe die Helfen dir. :)

In der Wanne oder Dusche die Haut erst mal ein bisschen einweichen lassen. Keine billigen, starren Einwegrasierer nutzen. Lieber Gel als Schaum. Mit dem Strich rasieren, nicht dagegen und das in aller Ruhe. Nach dem Rasieren warmes Wasser darüber laufen lassen, das beruhigt und reinigt die "Chemie" weg. Nach dem Duschen/Baden nur mit einem Handtuch trockentupfen, nicht wie wild reiben. Ein leichtes Deo drauf, möglichst keine Cremes oder Deos mit Alkohol (das reizt die Haut zusätzlich).

epilieren ... tut am Anfang n bissele weh aber dann ist es immer n sauberes Ergebnis ;)

entweder ein schaum wverwenden oder nur leciht drüber fahren und die rötung ist sehr oft so

Du kannst ja auch eine Enthaarungscreme benutzen oder mit einer Pinzette rauszupfen tut zwar weh aber es geht.

Bin zwar ein Mann, aber kommt auf die selben Achseln raus :D

Ich rasiere immer wenn sie sehr "buschartig" sind mit einem Elektro ( Braun Cooltec ) das grobe weg, danach mit Schaum von Nivea und einem Gilette Mach 3 den Rest gegen den Strich.

Danach nehme ich ganz normales After Shave von Axe, brennt höllisch, aber hilft anscheinend.

LG

Rasiere deine Achseln einfach mal unter der Dusche, dann vllt mit Duschgel drüber und nach dem Duschen Deo - und fertig.

Das ist meine Art :))

Zieh sie Dir mit ner Pinzette, dann ist alles super :D Ich hab sie einmal richtig schmerzhaft epiliert und dann, wenn sie wieder nachwachsen, dann zieh ich die Härchen mit ner Pinzette und das geht super, nicht mal so nen 'grauer Abdruck'

Was möchtest Du wissen?