wie bekomme ich schnell lange und schöne haare?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ssSisters,

das Gefühl,dass sie Haare nicht schnell genug wachsen,wenn man sie hat kürzen lassen,kenne ich,aber:

  • die Haare auf dem Kopf wachsen im Durchschnitt pro Monat nur 1 cm, sie werden etwa 6 Jahre alt, dann fallen sie aus und werden durch ein neues ersetzt, so hat es die Natur bestimmt!

Für einen kontinuierlichen Haarwuchs sorgen:

  • eine ausgewogene Ernährung-täglich: viel frische Obst und Gemüse essen und 2 Liter ungesüßten Tee oder stilles Wasser trinken,denn die Haare wachsen in der Haut und benötigen ausreichend Nährstoffe,

  • eine gute Haar Pflege mit Silikon freien Haar Pflege produkten, da Silikone den Haaren und der Kopfhaut schaden.

Silikone legen nämlich eine Kunststoff artige Schicht um die Haare, die irgendwann verhindert, dass andere Pflege Produkte in die Haare eindringen können und Silikone können Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut auslösen.Die Haare werden durch Silikone beschwert und hängen schlaff herunter ,sie erhalten keine Feuchtigkeit mehr und trocknen aus.

Silikon freie Haarpflege Produkte , die zudem auf Naturbasis hergestellt werden , gibt es von Alverde,Weleda und Lavera im dm Markt.

Gegen Deine trockenen Haare empfehle ich Dir, außer Silikon freier Pflege Produkten:

  • zu heißes Föhnen vermeiden, denn dadurch kann die Kopfhaut auch austrocknen und Spliss entstehen-am besten die Haare nur lauwarm oder gar nicht föhnen.

  • ein bis zwei Mal die Woche kannst Du Dir eine Haar Kur selbst herstellen, mit natürlichen Inhaltsstoffen, die den Haaren Feuchtigkeit, Glanz und Nährstoffe spendet-stammen aus meinen Tipps:

-1 EL Oliven Öl,1 EL Honig,1 Eigelb und 1 Becher Naturjoghurt- oder-

-1 Eigelb ,3 EL Oliven Öl und 1 TL Zitronensaft,

  • eine regelmäßige Kopf Massage mit Klettenwurzel Öl regt die Durchblutung der Haut an und kann die Haarwurzeln stimulieren.

Von Innen empfehle ich Dir eine Kur mit Hefe Tabletten, denn Hefe enthält viele wichtige Nährstoffe für die Haut , in der die Haare und auch die Nägel wachsen. Diese Kur kannst Du ein bis zwei Mal im Jahr machen.

Hefe enthält unter anderem Natrium, Biotin ,Vitamin B, Magnesium, Folsäure und mehr ,deshalb kann sich eine Kur mit Hefe positiv auf das Haar -und Nagelwachstum auswirken.

Du bekommst Hefe Tabletten im dm Markt und in der Apotheke und hier kannst Du noch etwas mehr über Bier Hefe lesen:

http://www.helpster.de/bierhefe-kaufen-das-sollten-sie-beachten_148949

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ssSisters 23.03.2014, 12:41

danke dir vielmals für deine hilfreiche Antwort <3 Lg: ssSisters

1

Hey ;) naja im Grunde genommen sind Haare,ein "Auscheidungsprodukt" genauso wie Fingernägel. Ich denke Folsäure hilft sehr gut (bei mir) das bekommst du in der Apotheke als Zusatztabletten oder auch in der Drogerie,dm etc. Aber auch in manchen Gemüse ist Folsäure enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie ständig trocken sind würde ich dir mal ne Kur oder was Öl empfehlen. Kann aber auch sein, dass deine Haare kaputt sind. Wenn das der Fall ist wundert es mich nicht, dass sie nicht wirklich wachsen. Shampoos am besten ohne Silikone. Aber generell musst du einfach Geduld haben und gesunde Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm eine perücke, haare können nicht nach wunsch wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?