Wie bekomme ich Sanitärsilicon von Keramikfliesen mit rauher Oberfläche

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die einfachste Lösung: Den Handwerkern kräftig in den Hintern treten und denen ihren Pfusch wegmachen lassen. Die etwas friedlichere Lösung: Du nimmst Nagellackentferner (ist genau dasselbe wie Silikonlöser, bloß um ein vielfaches billiger) beträufelst den Streifen damit, läßt ihn einwirken und schabst den Silkongammel vorsichtig mit einem alten Eiskratzer ab. Funktioniert todsicher, stinkt halt ein bißchen. Viel Glück und gutes Gelingen

Lieben Dank für die friedliche Lösung, diese wird von mir favoritisiert :-). DH

0

Durch rubbeln und Scheuern, notfalls unter Zuhilfenahme eines speziellen Silikonlösers!

Danke Indy :-). Geschrubbt habe ich natürlich schon wie blöd, hat aber nicht geholfen. Aber wegen Silikonlöser frag ich mal im Baumarkt, Klasse!

0

Wieso Du? Die Handwerker zurückrufen, die sollen das machen.

Hi Luise, eigentlich hast Du ja Recht. Wenn es mit dem Siliconlöser nicht klappt, dann mach ich das. Dankeschön :-)

0
@frechesfruechtlein

Würde ich gleich so machen, das ist Erziehungsmaßnahme und dann können sie nicht sagen Du hättest rumgemurkst.

0

Was möchtest Du wissen?