Wie bekomme ich Rückenschmerzen alleine weg?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, ich kenne das Problem sehr gut, ich renke mir meinen Rücken auch öfters ein. Weiß aber, dass das auf Dauer ungesund ist. Das Problem ist, mache ich es nicht, verspannen die Nebenliegenden Muskeln und es wird immer schlimmer. Mein Tipp, gehe zum Orthopäden und suche dir eine Sportart (Kein Brustschwimmen)Deine Rückenmuskulatur muss eventuell trainiert werden. Ich kenne meine Schwächen...aber die größte ist wie immer der innere Schweinehund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionz
05.07.2011, 12:20

> ich renke mir meinen Rücken auch öfters ein. Weiß aber, dass das auf Dauer ungesund ist. Das Problem ist, mache ich es nicht, verspannen die Nebenliegenden Muskeln und es wird immer schlimmer.

wahre Worte !

Ja ich werde mich heute wie gesagt zum arzt begeben und mal hören was er meint.

Danke dir

0

Ich würd die Rumpf- und Gesäßmuskeln kräftigen um so muskuläre Dysbalancen zu beheben und eine richtige, rückenschonende Sitzhaltung aufrecht erhalten zu können schmerzfrei.

Zusätzlich würde ich mich dehnen und Mobilisierungsübungen machen, um Bewegung in die Muskeln zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme hilft immer. Hole Dir ein ABC -Pflaster aus der APO oder lege dich auf Körnerkissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme kann wohl helfen, Verspannungen zu lösen.

Im richtig akuten Fall sollte man aber mal einen Arzt aufsuchen. Der setzt eventuell eine Spritze gegen die Verspannung. Das bewirkt, daß Du dem Schmerz nicht ständig durch falsche Bewegungen ausweichst und dadurch nur noch mehr Verspannungen provozierst. Eventuell bekommst Du auch mal eine Massage verschrieben.

Das Geknacke jedenfalls ist eher völlig falsch - und wie Du siehst, hilft es ja auch nicht wirklich.

In Zukunft solltest Du mehr Sport treiben, regelmäßig und ausdauernd. Empfehlenswert ist Schwimmen und die Teilnahme an einer Rückenschule. Fitness-Studio ist meistens auch nicht schlecht, aber bitte mit Anleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehst mal zum Orthopäden, gelle. Was du machst ist Quatsch und macht die Sache nicht besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber zur Rückenschule bzw. zu nem arzt. ist besser, du weißt ja nicht was da wirklich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnellen antworten!

ich werde mich heute dann doch zum arzt bewegen...

aber diese geknacke hat mir bisher imemr 30 min geholfen...il sah ich es deswegen als notwendig -.-

DAnke jedenfalls nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Orthopäde.

Der soll dir ein Rezept für Krankengymnastik geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi lass Dir mal einige klassische Massagen geben LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da helfen regelmäßige Massagen LG ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?