Wie bekomme ich Pickel male weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Seife waschen. Pickel entstehen durch Bakterien. Wenn du dein Gesicht längere zeit wäscht und sauberhaltest trocken diese Hautunreinheiten aus. Bei mir ist es zumindest so. Allerdings darfst du fast nie oder nur wenig mid den Fingern im gesicht rumfahren, weil im Alltag sind deine Hände das schmutzigste. Wenn du es doch tust, sofort gründlich waschen. Wenn man es mit seifen wasser einkremt und dann mit wasser abspült spürt man das etwas am Gesicht fehlt, und zwar wurde die Fettschicht die man auf der Haut hat gelöst (Seife ist fettlösend). Da sich in diesem Fett die meisten Bakterien befinden wäscht du eigendlich nur alles rein. Ich mcg das schon lange und ich sehe erfolg im Prozess. Aber eins musst du bedenken. Ohne Fettschicht ist deine Haut sehr trocken und du musst daher mehr trinken. Feutigskeitscreme würd ich nicht empfehlen...

Ich hoffe das hilft ;)

Versuch es mal mit Vitamin C. Es gibt von loreal eine Creme gegen dunkle Flecken und deren Hauptbestandteil ist auch Vitamin C. Das Vitamin C bleicht die dunklen Flecken und das Ergebnis lässt sich, bei regelmäßiger Anwendung, schnell sehen.

Am besten die Haut entsprechend Pflege, je nach dem welcher Hauttyp du bist :-) Nach 28 Tagen hat sich deine Haut komplett regeneriert und deine Pickelmale müssten gemindert sein :-) Allgemein Narben bekommt man gar nicht mehr weg, hierbei kann man ndie Oberste Hautparite nur glätten, denn eine Narbe ist ein Defekt der Haut. Aber vermutlich meinst du Pickelmale :-) LG Apricot :-)

Warten ( kann aber etwas dauern) oder die beste und schnellste Möglichkeit ist fruchsäuren Behandlung

Warten, sollten nach einiger Zeit verblassen.

Was möchtest Du wissen?