Wie bekomme ich Papiere für Chihuahua?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannt deinen Hund zuchttauglich schreiben lassen. Dies kostet aber eine menge Geld. Zuerst musst du mit ca. 1 1/2 Jahren zum TA mit ihm und ihn auf Erbkrankheiten untersuchen lassen. Das Gutachten musst du dann aufbewahren. Dann musst du dir einen Verein aussuchen, dem du beitreten willst. Du kannst dann auf Austellungen dieses Vereines teilnehmen und sollte dein Hund Preise gewinnen, erhält er auf nachfrage Papiere, kostet aber auch wieder Geld.

nein, papiere sind eig. ahnentafel/stammbaum usw. aber wenn er wirklich makellos ist müsste es möglich sein, ihn für zuchttauglich erklären zu lassen, allerdings sollte man warten bis der hund über 1jahr hat, bevor man mit züchten anfängt... frag mal beim TA nach, wie das geht bzw. frag bei einem zuchtverein an wie das funktioniert

Super danke für die Antwort. Ja vorher wollte ich eh noch nicht anfangen damit! Dachte nur, ich erkundige mich jetzt schonmal, weil ich ja nicht wusste, wielange es dauert bis man alles dafür hat =)

0
@TrixyAC

hmm also papiere bekommen kann schon eine zeit dauern...

0

Was möchtest Du wissen?