Wie bekomme ich Orange Haare wieder Blond/Hellbraun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also entweder bleichst du sie nochmals nach- denn wenn deine Haare einen Rotstich haben liegt dass an deiner Naturhaarfarbe. Oder du färbst sie dir jetzt dunkelbraun! Das mit dem Bleichen würde ich allerdings nicht empfehlen, da es die Haare mega kaputt macht. Dunkel sieht doch eh rassiger aus :p

Silbershampoo hilft, braucht aber auch ein paar Tage Zeit. Wenn es schnell gehen muss, hilft entweder dunkler färben oder der Weg zum Frisör. Und den würd ich auch empfehlen, aus eigener Erfahrung :o)

Versuche es mal mit Silbershampoo. Kriegst du eigentlich überall. Ansonsten eben nochmal mit was anderem drübertönen. Für hellblond gibts nur eins. Nen gescheiten Frisörbesuch, der dir die Haare bleicht.

LovelyLinda 29.12.2010, 10:10

Also für den Frisör hab ich kein Geld, das mit dem Silbershampoo werd ich mal versuchen - habe auch eins Da! Danke.

0

Du könntest versuchen die Haare mit Wasserstoffperoxid zu bleichen. Die Haare werden aber sehr strapaziert.

Mein Vorschlag: Lass es, wenn die Farben auf dem Bild nicht verfälscht sind sieht es doch sehr gut aus.

LovelyLinda 29.12.2010, 10:12

Es sieht nicht mega schlimm aus, aber es ist nicht das Ergebnis was ich wollte. Und raustrauen (Innenstadt, etc.) würde ich mich damit auch nicht...

0
LovelyLinda 29.12.2010, 10:16

Und sie leuchten noch ein wenig/viel mehr als auf dem Bild :/

0

da gibts so Silbershampoo, z.B. von Guhl, das hilft..ne freundin von mir hatte das auch mal, da hat sie sich solches Silbershampoo geholt, hat geholfen (natürlich bist du danach net gleich "Orange" frei, aber von Haarwäsche zu Haarwäsche wirds besser

LovelyLinda 29.12.2010, 10:13

Kann ich das auch gleich nach dem Färben machen? Ich hab die Farbe erst seit ca. 30 minuten drauf!

0
LovelyLinda 29.12.2010, 10:34
@melinchen1000

Also ich hab es jetzt ausprobiert, und es hat mir so gut wie gar nichts gebracht :/ Nochmal Dunkler färben möchte ich aber nicht, da ich angst habe meine Haare könnten abbrechen. Und Zu Dunkel möchte ich sie auch nicht. Könnte ich das vielleicht eine etwas Dunklere Tönung, als die gefärbte Farbe nehmen?

0
melinchen1000 29.12.2010, 10:38
@LovelyLinda

hmm, naja wie gesagt des hilft dann nur von Haarwäsche zu Haarwäsche..aber so mit tönungen und so kenn ich mich net aus..am besten du gehst zum frisuer und frägst was du machen kannst (das kostet nix)

0

töne sie mit einem "asch-ton" ab, aschblond oder so.. keine coloration bitte! eine einfache tönung reicht meist!

Was möchtest Du wissen?