Wie bekomme ich Ölflecken aus einem Teppich?

8 Antworten

Du bekommst den Ölfleck gut mit einer Neutragseife oder auch Fit raus. Dazu einfach ein wenig Wasser in eine Schüssel tun und einen schönen Spritzer von dem Reiniger hinein. Dann nimmst Du Dir einen Schwamm und drückst solange, bis sich jede Menge Schaum gebildet hat. Diesen Schaum trägst Du mit dem Schwamm auf den Fleck und reinbst in kreisenden Bewegungen das Konzentrat solange ein, bis der Schaum eingezogen ist. Danach nur noch mit einem Handtuch kurz drüber und weg müsste der Fleck sein. Wenn es ein alter Fleck ist und hartnäckig, dann kannst Du den Vorgang wiederholen, bis sich der Fleck aus der Faser gelöst hat.

Probiere es mal mit Mineralwasser, aber MIT Kohlensäure. Eventuell könnte auch etwas Waschpulver -in extra- warmen Wasser helfen dabei. Matthias.

Es gibt von Cillit Bäng einen uten Fettlöser, den man auch für Texilgfasern benutzen kann, geht sicher auch bei einem Teppich. G.Elizza

Was möchtest Du wissen?