Wie bekomme ich Ölflecken aus einem Hemd?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegen Fettflecken auf Kleidung oder Gewebe hilft häufig Mineralwasser. Um den Fettfleck aus dem Kleidungsstück zu entfernen sollten sie den Fleck mit Mineralwasser beträufeln bzw. bei größeren Flecken übergießen. Dann sollten Sie vorsichtig den aufgeweichten Fettflecken abtupfen, um die Flüssigkeit zu entziehen. Bitte verwenden Sie dafür ein saugfähiges Textil. Bitte beachten Sie, dass Sie den Flecken nicht abreiben, sondern vorsichtig aufsaugen. Wenn Sie reiben gelangt der Fettfleck noch tiefer ins Gewebe und breitet sich aus.

Danke. Werd ich gleich ausprobieren.

0

Einen Ölfleck entfernt man mit Babypuder. Du bestäubst ihn damit,hat der Puder das Öl aufgesaugt, bürstest Du das Puder aus. Je schneller Du den Fleck behandelst, desto besser kannst Du ihn entfernen.

so schnell wie möglich kreide drauf schnitzen, so machen wir das immer in der schneiderei wenn öl von der maschine auf die kleidung drauf tröpfelt! das mit dem mineralwasser halte ich für einen dummen scherz. wasser löst doch kein fett! und der blubber ist zwar ätzend aber gegen fett???

Was möchtest Du wissen?