Wie bekomme ich neue Therapiestunden bewilligt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann muss eine erneute Langzeittherapie beantragt werden. Für die Bewilligung sind zahlreiche Kriterien zu erfüllen. Diese müssen nach mind. zwei bis max. vier probatorischen Stunden von einem Gutachter der Kassenärztlichen Vereinigung (wie schon bei den letzten Anträgen) bewilligt werden.

Besprich das rechtzeitig mit deinem Psychotherapeuten!

Dazu müsste ein  entsprechendes fachärztliches Gutachten erstellt werden. Ruf´ mal die Barmer an, was die da genau verlangen.

bolte71 02.07.2017, 11:29

Unsinn. Schau bitte einfach in die Psychotherapie-Richtlinie und die Psychotherapie-Vereinbarung.

Ansonsten ist sowas erstmal mit dem Psychotherapeuten zu besprechen und definitiv nicht mit der Kankenkasse, denn die hat aus guten Gründen inhaltlich in einer ambulanten Psychotherapie gar nichts zu suchen (s.o.).

0

Was möchtest Du wissen?