Wie bekomme ich nach Öffnen der rückwärtigen Klappe winzige Papierschnipsel aus dem Drucker?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So weit wie möglich zerlegen, dann mit Druckluft (aus der Dose ...) pusten.
Normalerweise kann man in einem Laserdrucker mit relativ wenig Aufwand  in seine einzelne Komponenten zerlegen.

Ggf. kann man - wenn man Toner / Resttonerbehälter und sonstige lose Teil (Papierführungen etc.) entfernt hat den Drucker mal vorsichtig überkopf drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?