(Wie) bekomme ich mit iTunes 11.4 die Hotspotfunktion meines Handy wieder über USB in Gang?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht mal ein Upgrade auf OSX 10.8.5 oder neuer. Kann man käuflich über die Apple Website erwerben. Kostet 20 Euro und läuft auf dem 2010er Gerät, selbst das aktuelle macOS Sierra müsste funktionieren.

Das mit den Kopfschmerzen ist wohl eher eine emotionelle Frage als eine reale. Menschen und die meisten Tiere haben keine Rezeptoren für Elektromagnetische Strahlung, deshalb kann man sie nicht fühlen, dazu gehören auch Radio- und TV Sender, Mobiltelefone, Betriebsfunk usowe. 

Auch gefährliche Röntgen Strahlung (bekannt vom Arzt) fühlt man nicht, da es sich dabei um ionisierende Strahlung handelt, zerstört diese bei Überdosis Zellen im Körper und das Ergebnis ist Krebs. Bei mir in der Nachbarschaft müsstest ja horror Kopfschmerzen haben weil hier gefühlt hunderte WiFi Hotspots aktiv sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?