Wie bekomme ich mit dem glätteisen Locken/Wellen hin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es machen wie die anderen beiden es gesagt haben oder so:
Du nimmst dein glätteisen und eine Strähne. Nimmst das Eisen waagerecht also so als würdest du ganz normal glätten wollen, setz es so weit oben an wie du möchtest. Dann nimmst du das Eisen senkrecht und drehst es zu 180grad und gehst dann langsam Richtung Spitzen.
Dann hast du locken.
Also ich weis nicht wie ich es erklären soll, ich hoffe du hast es verstanden😅
Ansonsten helfen da auch yt Videos

Je nachdem wie dick die Strähne sein soll um den Finger wickeln und dann in dieser Form in Alufolie einwickeln. Danach diese Alupaket zwischen die Glätteisen und warten. Sollten danach gelockt sein

Wickel eine haarsträhne um 2 Finger, halte es fest und Glätte über die eingewickelte Strähne, mach ich auch immer:)

Was möchtest Du wissen?