Wie bekomme ich meinen Urlaub

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Urlaub kann eigentlich nur aus wichtigen betreiblichen Gründen verweigert werden. Du solltest also noch mal mit deinem Chef reden, evtl zum Betriebsrat gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die geschäftlichen und kollegialen Belange sind bei der Urlaubsplanung zu berücksichtigen. Wenn Du länger als 2 Wochen am Stück bekommst, ist dem Urlaubsrecht genüge getan, größere Ansprüche kannst Du nicht einklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt mal VORHER mit dem Chef über den angepeilten Urlaub reden und DANACH erst buchen. Wenn der AG sagt: is nicht, weil andere Kollegen ja auch noch (wohlmöglich) im Sommer Urlaub haben wollen, dann is nicht! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?