Wie bekomme ich meinen Telekom Festnetzvertrag billiger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Spessartboy24. Kündigen? Da werde ich doch hellhörig. Nun würde mich natürlich sehr interessieren, was die Motivation dahinter ist. Mögen Sie mir das verraten? Vielleicht finden wir ja gemeinsam eine Lösung.

Gruß Kai von Telekom-hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Spessartboy24 25.03.2014, 09:31

Ganz einfach Als ich gesehen habe das mein Vertag ausläuft dann habe ich bei der Telekom angerufen und wollte nachfragen wenn ich den verlängere ob ich es günstiger bekomme. Die antwort war ja und mir wurde entereiment angeboten sollte aber anstatt ca 42€ jetzt mehr bezahlen und das finde ich eine frechheit. Eigentlich bin ich bei der Telekom sehr zufrieden aber für mich ist das unverschämt. Zur zeit bin ich am überlegen ob ich den Vertrag kündige oder nicht

0
Telekomhilft 27.03.2014, 09:19
@Spessartboy24

Hallo Spessartboy. Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Sie schreiben, man habe Ihnen zugesagt, dass Sie 42 Euro hätten zahlen sollen. Diese Summe sagt mir jetzt nichts. Aber egal wie, kann es sein, dass in Ihrer Berechnung noch die Miete für einen Router und/oder Media Receiver mit einfließen? Das wäre dann normal. Alternativ können Sie die Hardware auch käuflich erwerben.

Sie haben mit anderen Worten bereits eine Auftragsbestätigung erhalten? Was ist dort aufgeführt?

Gruß Kai

0
Spessartboy24 27.03.2014, 20:27
@Telekomhilft

Nein Ich habe kein Router von der Telekom Ich bezahle aktuell 43.95 Euro für meinen Festnetzanschluss. Dieser Vertrag läuft bis 1.8.2014. Bei einem Anruf im Kundenceter wollte ich wissen ob ich eine vergünstigung bekomme wenn ich den Vertrag verlängere. Daraufhin wurde mir ein angebot gemacht das Teure ist wie mein aktueller Vertrag und das finde ich frech. Eigentlich bin ich zufrieden mit der Telekom es ist eben für mich aktuell zu teuer. Bin noch am überlegen ob ich nicht den Anbieter wechseln soll

Ist es möglich Privat zu schreiben?

0
Telekomhilft 28.03.2014, 15:37
@Spessartboy24

Private Nachrichten sind natürlich möglich, allerdings möchte ich vertragliche Angelegenheiten lieber persönlich klären und vor allem sollten hier keine persönlichen Daten gepostet werden. Bitte auch nicht privat.

Daher meine Empfehlung: Schicken Sie mir eine E-Mail an die Adresse Sonderteam-Telekom-hilft@telekom.de Hierin vermerken Sie bitte Ihre Kundendaten, eine Rückrufnummer und den Link zu dieser Frage. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Ist das ein Deal?

0
Telekomhilft 03.04.2014, 15:28
@Spessartboy24

Entschuldigen Sie bitte, dass ich nichts von mir hab hören lassen.

Wir werden uns heute zu der von Ihnen angegeben Zeit melden.

0

Generell funktoniert es so: 1. Du kündigst nicht: Telekom sagt, schön das sie bei uns bleiben und du kriegst vieleicht was geschenkt, nicht immer manchmal, aber auch eher selten. wenn du Pech hast und du jetzt schon verbilligungen (rabatte oder hier 2 Jahre Freiminuten etc) hast, fallen die sogar weg und es wird teurer. 2. du Kündigst (mache ich immer) kurz vor Vertragsablauf (3-1 Monat vor Vertragsablauf) kriegst du einen Anruf oder Brief. Da steht dann sowas drin: Wir wollen sie als Kunde behalten bla bla Wichtig bla bla einmaliges Angebot bla bla nur heute gültig bla bla nur für sie. Ab da geht das Pokerspielen los. Meist ist es nur etwas billiger. Nun hast du 2 Alternativen: du sagst nehme ich, hast es etwas billiger oder du sagst nö, noch immer zu teuer. Wenn du sagst, das es noch immer zu teuer ist kriegst du meist noch einen Anruf später wo es billiger wird. Ich will aber auch nicht lügen. Es kann sein, das es auch teurer wird (deswegen Pokerspiel). es liegt also dann in dem Fall an dir, ob du vllt nach anderen Anbietern schaust.

Ich persönlich würde aber auf jeden fall kündigen und auf das Rückholangebot warten, der Rest liegt dann bei dir

hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?