Wie bekomme ich meinen Querstreifen Taggecko entspannter ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hi,

wichtig ist, dass du dem tier nach dem kauf erstmal 1-2 tage kpl. ruhe gibst, so dass er sein neues territorium erst einmal in augenschein nehmen und sich einleben kann. wenn das terrarium ausreichend groß, gut strukturiert und dicht bepflanzt ist und er sich jederzeit sicher sein kann, sich in kürzester zeit verstecken zu können, wird er sicher auch gelassener und lässt sich auch öfter sehen. je weniger versteckmöglichkeiten das tier hat, desto schreckhafter wird es reagieren und desto seltener wird es sich dir zeigen.

denke bitte auch daran, dass das tier erst einmal eine quarantäne durchlaufen musst, während der du mehrfach den kot auf endoparasiten testen lassen solltest. wenn mindestens 2 proben im abstand von ca. 2-4 wochen negativ gestestet wurden, sollte das tier erst ins richtige terrarium umziehen. andernfalls läufst du gefahr, dass das tier parasiten hat und du die ganze terrarienausstattung (pflanzen, bodengrund, hölzer etc.) entsorgen kannst. das wäre schade und teuer noch dazu.

lg jana

Phelsuma017 19.01.2017, 19:14

Okay, vielen Dank 👍🏾 

Habe noch eine Frage, wie lange dauert es ungefähr bis sich mein Gecko "Komplett" gefärbt hat ? 

Man sieht ein Muster, aller dings ist dies nur am Kopf farbig und geht dann in grün-grau blass über. 

Außer dem hatte er vor dem Kauf einmal seinen Schwanz abgeworfen, neigt ein Gecko dann öfter dazu ? 

Danke im Voraus ! 

0
jaybee73 20.01.2017, 10:13
@Phelsuma017

hi,

vielleicht hast du ein weibchen. diese werden nicht so farbenprächtig wie die männchen. oder es handelt sich um ein jungtier, welches erst noch ausfärben muss. im alter von ca. 1 jahr sollte das dann allerdings fertig sein. ggf. ist es aber auch einfach momentan noch etwas gestresst und muss sich erst noch einleben. dazu ist es auch wichtig, ihm sicherheit (verstecke, viele pflanzen) zu bieten.

regulär neigen die tiere nicht zum grundlosen abwerfen des schwanzes. meist verlieren sie diesen beim einfangen (welches natürlich purer stress ist und unbedingt möglichst vermieden werden sollte). auch die haltung von mehreren tieren kann zu schwanzverlust führen, vor allem, wenn mehrere männchen in einem terrarium gehalten werden, was im handel leider nicht selten vorkommt. wenn das tier nun allein gehalten wird und auch potentielle gefahren nicht bestehen, wodurch der schwanz in mitleidenschaft gezogen werden könnte, dürfte ein erneutes abwerfen des schwanzes relativ unwahrscheinlich sein.

lg jana

0

Was möchtest Du wissen?