Wie bekomme ich meinen Freund nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es tut mir leid aber das geht nicht mehr entweder du heiratest ihn oder du kannst hoffen das er Beim nächsten mal in Deutschland bleibt
Bin selbst aus dem Kosovo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tugceer
30.03.2016, 13:18

Wie beim nächsten mal?

0

Sorry, aber all das hat die Behörde vor Erlass des Abschiebungsbescheides schon geprüft und für nicht ausreichend befunden.

Abgeschoben ist endgültig weg. Die Daten sind im System. Mag sein, dass er mal ein Touristenvisum bekommt, aber WEIL er systemmäßig bekannt ist, wird man GENAU darauf schauen, dass er auch wieder ausreist.

Deine Alternative ist halt, dass du in den Kosovo auswanderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tugceer
30.03.2016, 12:45

Könnte er wenn sein Onkel den Visum für ihn beantragt in die Schweiz eventuell ?

0

Heiraten, da er ja dein Freund ist, wäre es nicht mal eine Scheinehe. Problem ist, wenn sie prüfen, dann stellen sie Fragen, die oft auch "normale" Paare nicht beantworten könnten, schon gar nicht unter Streß.

Ich weiß, Heirat willst du nicht, mehr würde mir aber gerade nicht einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurze klare Antwort, gar nicht. Er kann natürlich erneut einen Asylantrag stellen, der dann sicher wieder abgelehnt wird. Mit der Folge, dass er wieder abgeschoben wird.

Du könntest ihn heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dea2010
30.03.2016, 12:44

Dann wird auf Scheinehe geprüft...in den meisten Fällen wird dann trotzdem wieder abgeschoben.

1

Am ehesten noch Schweiz. Aber das wars dann auch, denn EU und somit Deutschland kann er, außerhalb simpler Besuche, vergessen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wenn der Onkel ihm ein Arbeitsvertrag unterschreiben würde könnte er doch dort arbeiten und wir könnten uns sehen oder ?

in der schweiz auf jeden fall.  ein unterschriebener arbeitsvertrag reicht da aber natürlich nicht. erm uss dann auch dort arbeiten und geld verdienen von dem dann in der schweiz auch leben kann.

da ist es dann fraglich ob der gute onkel ihm da jeden monat ausreichend geld überwesien will


ansonsten kannst du ihn jederzeit besuchen fahren im kosovo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ablehnung ist Ablehnung! Was gibts da noch daran zu rütteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?