Wie bekomme ich meine Töpfe wieder richtig sauber?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Was denkt ihr, liebe Stahlschrupper, wie eure Haut aussehen wird, wenn ihr immer mit solchen scharfen Sachen rangeht? Nicht anders sieht es mit den Töpfen aus. Wenn einmal die Oberfläche der Töpfe beschädigt ist, passiert dir das immer wieder.

Ich sprühe meine immer mit billigem Essig ein und spüle sie dann normal oder mit der Geschirrspülmaschine. Sie sind dann glänzend sauber.

Bei hilft da immer gut ganz normalen Essig einfüllen und etwas einweichen lassen, dann mit einer Bürste nachschrubben, es sieht dann wieder aus wie neu.

Ein wenig Wasser im Topf mit ganz wenig normalem Waschpulver mischen und erhitzen...Vorsicht !! bei zuviel Waschpulver schäumt es ganz fürchterlich über !! Anschließend ausspülen...Fertig !!

Versuch es mal so Backpulver in Topf geben, etwas Wasser drauf und über Nacht stehen lassen

mit Edelstahlschwämmen. Geht ganz toll

Verseifte Stahlwolle wirkt auch perfekt (AKO Pads)

Putzstein von Zekol oder Herd- und Backofenreiniger - damit geht auch der manchmal entstehende braune Rand am Boden weg.

damals hab ich auch immer Essigessenz benutzt ... hat immer super geklappt..

mit coca-cola oder essig! klappt bei mir immer! und die töpfe strahlen wieder wie neu!

und ganz ohne mühe und kratzen!

0

Essigessenz rein, einwirken lassen, ausspülen, sauber

W5 oder Wschmittel - eingeweicht.

Edelstahlreiniger

Was möchtest Du wissen?