Wie bekomme ich meine Pickel in der Pubertät weg?

6 Antworten

Na ja da der Grund dafür höchstwahrscheinlich die Hormone sind, musst du wohl mit ihnen leben müssen, bis sie weg gehen.

Auf jeden Fall morgens und abends das Gesicht reinigen und sonst nicht anfassen. 

Wenn dich die Pickel wirklich abfucken kannst du ja z.b Aspirin ausprobieren, also eine Aspirintablette mit Wasser verdünnen und auf den Pickel draufmachen. Ich benutzte seit 2 Jahren oder so auch eine Art Salbe, die ganz gut funktioniert ^^ Heißt "Effaclar A.I." aus Frankreich. Kann aber für nix garantieren ;)

Alle wegbekommen wirst du aber vermutlich eher nicht :(

Frag Deinen Hausarzt! Alle bekommst Du nicht so leicht weg, mit einer speziellen Ernährung und ein paar Tipps für die Gesichtspflege, kannst Du die Hautunreinheiten einigermaßen minimieren.

Also natürlich ist es normal das man in der Pubertät pickel bekommt aber ich kann dir nur "silicea" empfehlen das ist glaub ich was homöopathisches also hat nicht so aggressive Stoffe drinnen mein Vater hatte früher mal Agne un hat seine pickel so in den griff bekommen. Also diese Creme bekommst du glaub ich in der Apotheke bin mir aber nicht sicher musst du mal Google dann findest du bestimmt was :) 


Produkt: "Silicea von Schüßler DHU 11" 

Du bist in der Pubertät. Da ist das normal ^^ die kriegste net auf einmal so weg :D Außer halt Schminke und so :D

Augen zu und Gesicht jeden Tag 10 Minuten in Seifenwasser untertauchen (dazwischen kurz auf um Luft zu holen)

Was möchtest Du wissen?