Wie bekomme ich meine Orchidee wieder zum Blühen?

8 Antworten

Tauchen, nicht gießen. In das Tauchwasser ein paar Tropfen der Bachblüte "Mimulus" hinzugeben. Wirkt wahre Blühwunder. ;-)

Also ich bin bis jetzt immer "gut gefahren" wenn ich den Orchideen ein Wasserbad gegeben hab - also ca jede Woche 1 Mal für 1-2 Stunden und sonst kein Wasser - am besten Ostsonne und alle paar Monate ein Düngestäbchen. Die brauchen ja auch manchmal etwas Regenerationszeit bis sie wieder zur vollen Blüte kommen, vielleicht ist sie grad in der Phase.

1- 2 Stunden sind viel zu lang! Du solltest das schleunigst auf 10- 15 Minuten reduzieren! Sonst gehen sie Dir kapputt, wenn Du Pech hast!

0

Hallo allo zusammen...

am wichtigsten ist: Wenn die Orchidee verblüht ist, muss die Rispe abgeschnitten werden. Wir dies nicht getan, so kann es passieren, dass noch einmal ein paar Blüten kommen! Aber die Betonung liegt auf ein Paar! Anstatt die große Blütenpracht zu betrachten schaut man jetzt auf vielleicht noch 5 Blüten... Die Rispe kann aber auch bei bestimmten Orchideenarten wie zum Beispiel bei der ,,Dendrobium nobile'' dran bleiben. Man sollte Orchideen alle 5- 7 Tagen tauchen. Jedes Mal für etwa 10 Minuten -> danach abtropfen lassen und Staunässe VERMEIDEN! Um neue Blüten zu bekommen, gibt es auch einen kleinen Trick: Einfach die Pflanze ein bisschen ,,quälen''. Ein paar Mal nicht tauchen und die Pflanze leicht austrocknen lassen. Danach bilden sie oft neue Rispen!

Ich hoffe, ich konnte helfen...

Liebe Grüße...Tom

wie lange blühen orchideen?

gibt es ungefähr eine faustregel? meine orchidee, um die ich mich immer kümmere, da fangen jetzt die ersten blüten nach 2 monaten zu verblühen. ist das normal?

danke für die antwort!!!

...zur Frage

Meine Orchidee verliert die Blüten obwohl sie täglich gut gegossen wird, was hilft. Sollte ich Dünger nehmen?

Ich habe vor vier Wochen eine Orchidee geschenkt gekriegt, und bereits nach zwei Wochen sah sie nicht mehr schön aus, jetzt gehen alle Blüten weg. Sie wird von mir täglich gegossen und die Blumenerde (ich habe sie schon umgetopft) ist auch gut naß. Aber irgendwas fehlt ihr.

Welchen Dünger soll ich nehmen, oder ein anderer Tipp?

...zur Frage

blue daisy pflege?

hab mir im discounter eine blue daisy gekauft. sie hatte schon aufgeblühte blaue blüten. leider gehen die anderen nicht auf und die vorhandenen blüten wirken wie eingetrocknet. wie könnte man der pflanze helfen? hab sie halbschattig auf der fensterbank stehen und schon 2 mal gegossen. schädlinge hat sie keine. nur die noch geschlossenen knospen lassen ab und an die köpfe hängen.

...zur Frage

Jewel Orchidee, Blüten sterben ab?

Ich habe seit einiger Zeit eine "Juwel Orchidee", das ist eine Art die sehr kleine weisse Blüten hat. Leider sterben die Blüten jetzt ab. Es kann sein sein dass sie zu trocken war da ich sie nur sehr wenig gegossen hab, oder was meint ihr? Und noch eine Frage: kann ich die abgestorbenen Blüten entfernen oder soll ich sie so dran lassen? Oder eventuell sogar den Blütenstengel schneiden?

...zur Frage

Orchidee lässt die Blüten hängen

Hallo,

wie kann ich meine Orchidee wieder aufpäppeln? Leider sind die Blüten braun geworden und ich kann mir nich erklären wieso. Zur Info: Die Pflanze steht am Fenster, an dem selten bis gar keine direkte Sonne strahlt, und wird 1x die Woche mit Wasser besprüht. Habt ihr Tips?

Vielen Dank.

...zur Frage

Warum verliert meine Orchidee im Mai immer ihre Blüten?

Hallo liebe Community,

ich habe vor drei Jahren zum Geburtstag eine Orchidee geschenkt bekommen und hab es geschafft, dass sie heute noch lebt, obwohl ich eigentlich nicht unbedingt einen allzu grünen Daumen habe.😅

Allerdings verwundert mich ihr "Verhalten" etwas. Im Winter bekommt sie immer neue Triebe, die dann bis zum Frühling wunderschön blühen. Sobald es aber wärmer wird, lässt sie plötzlich die Köpfe hängen und verliert nach und nach alle Blüten. Bis Ende Herbst/Anfang Winter ist sie komplett kahl und dann fängt sie wieder an zu treiben.

Sie steht das ganze Jahr über am Balkonfenster und wird einmal die Woche gegossen. Ansonsten lasse ich sie in Ruhe.

Ich kenne mich nicht wirklich mit Orchideen aus und frage mich daher, ob es normal ist, dass sie nur so kurz und vorallem nur dann blüht, wenn es eher kalt ist.

Mache ich bei der Pflege irgendetwas falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?