Wie bekomme ich meine Magenschmerzen weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi marcus1994,es könnte sich um eine hekicobacter verursachte Gastritis sein.Die überschüssige Magensäure kann über die Speiseröhre bis in die Mundhöhle gelangen v.v.inm Liegen.Es kommt oft zu morgendlichem Husten,auch Karies kann auftreten und auch Kehlkopfentzündung.Erst die Magenspiegelung ermöglicht die passende Therapie,die aus 2 verschiedenen Antibiotika und eben zB Pantoprazol.Pantoprazol allein hilft oft nicht.LG Sto

Trinke Heilerde, die du in Wasser auflöst, sowie Kamillosan, das du Getränken beigibst.

Denke einmal darüber nach was Du in deder Zeit bevor bevor Deine Magenschmerzen auftraten "geschluckt" hast ohne es zu verdauen. (D.h. Dir ist etwas widerfahren, was Dir unangenehm war und Du hast es ohne zu reagieren oder agieren hingenommen.) 

Das ist der seelische Hintergrund Deiner Magenschmerzen und diese werden sich dann in Wohlgefallen auflösen, wenn das Thema erkannt und bearbeitet ist.

Was möchtest Du wissen?