Wie bekomme ich meine Laufschuhe zurück?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man weiß doch was ein Päckchen kostet. Einmal hin und zurück für 11 Euro. Das ist vollkommen ok. Egal wie hoch der Warenwert ist. Zahl und gut ist und nächstes Mal musst du deine Sachen halt gleich erledigen und die Schuhe nicht 14 Tage liegen lassen bevor du sie zurück schickst.

wenn ich die Schuhe in einem Laden gekauft hätte, wäre es nicht so problematisch gewesen, so geht doch der Reiz am Internet-Kauf gänzlich flöten :-(

0
@demetc

So ein Unsinn. 14 Tage sind doch genügend Zeit sich zu entscheiden ob man einen Artikel behalten will oder nicht. Nur weil du dich nicht an die "Regeln" hälst, kannst du nicht den Internet-Kauf schlecht machen. Um Geschäft hast du überhaupt kein gesetzliches Rückgaberecht.

0

Die Versandkosten zahlen, die du verursacht hast.

... nach meinem Rechtsempfinden, darf der Anbieter meine Schuhe nicht einbehalten. Er müsste sie mir zuschicken und dann kann er die Kosten die ihm entstanden sind abrufen, so wäre meiner Meinung nach der richtige Weg

0
@demetc

Mag schon sein. Trotzdem... du musst die 11 Euro zahlen, so oder so.

0

Was möchtest Du wissen?