Wie bekomme ich meine Kymco mxu 50 wieder zum Gehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also am Vergaser hast du 2 Schrauben. Eine mit einer Feder (STANDGAS) und eine andere für das Gemisch. Sicje die mit der Feder und dreh sie rein, bis sie ruhig anbleibt. Ich würde auch noch die Düse sauber machen, einfach aufmachen und ganz unten muss man meist was wegdrehen oder aufschrauben, die Schwimmerkammer, und in der ist eine goldene Schraube. Diese Rausdrehen, durchpusten mit Druckluft und wieder zusammenbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quad500
19.06.2016, 10:06

Gute Antwort

0

Was möchtest Du wissen?