Wie bekomme ich meine Hände wieder richtig sauber?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Scheint ein schwieriger Fall zu sein🤔da ja schon so Vieles ausprobiert hast...

Liege mal 1.5 h in die Badewanne, da müsste sich wohl alles lösen bzw aufweichen. Dort kannst auch zusätzlich nochmal Peeling anwenden.

Olivenöl in Schüssel erwärmen, Hände längere Zeit drin lassen...sehr pflegend.

Spezielle Handwasch-Paste/Runde Dose hilft normalerweise sogar AutoMechanikern👍mit ja wirklich schwarzen, öligen Händen! Sonderbar, dass es bei Dir nichts nützt...

Super vielen Dank für die Tipps. Das werde ich heute Abend direkt ausprobieren.

1
@naddel200

Danke für den ☆

Hoffe, Deine Hände sind nun wieder sauber...

0

Hände einweichen lassen, dann schrubben. Mit der Zeit(ich geh putzen, bei mir gehts schnell) wird es weg sein. Ratsam sind Handschuhe fürs nächate Mal.

Mit der Zeit werden sie wieder sauber, verwende das nächste Mal Handschuhe.

Das werde ich auch machen, ist mir vorher noch nie passiert.

0

Wie bekomme ich meine Brillengläser richtig sauber? ( tipps & Tricks? )

Hallo ihr lieben . :) also ich ha seit gestern meine Brille & ich weiß nicht ich bekomme die nicht so richtig sauber mit diesen Tuch da. :0

kennt jemand ein guten Trick oder Tipp ?

danke schon mal - ♥

...zur Frage

Backofen Richtig Sauber bekommen mit diesem Schmutz möglich?

Mein Backofen hat diesen Schutz ( Siehe Bild unten ). Und es Riecht auch sehr.

Mit welchem Mittel kann ich das Problemlos Reinigen und woher bekommt man das?

...zur Frage

Schaum oder nicht Schaum?

Hallo. Ich hatte ne heiße Diskussion über das richtige Hände waschen. Ich habe dazu ein Video bei Youtube gefunden und meinem Freund gezeigt http://www.youtube.com/watch?v=SPnG-d5SZA0 Wie findet Ihr es? Werden die Hände dann sauber? Und dann meinte mein Freund noch das die Seife schäumen muss? Muss die Seife schäumen oder nicht?

Danke und freue mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Anti-Rutsch-Fliesen reinigen

Hallo.

Ich habe in meinem Badezimmer weiße Anti-Rutsch-Fliesen mit einer feinkörnigen Struktur.

Vorteil: Man rutscht nicht aus.

Nachteil: Sehr schwer zu reinigen, weil sich der Schmutz in den "Poren" festsetzt.

Hat jemand einen Tip, wie ich die nun richtig sauber bekomme? Ich habe keine Lust, jede Fliese einzeln zu schrubben... :( Theoretisch könnte ich auch das ganze Badezimmer fluten, weil ich einen Ablauf im Boden habe... Aber welches Reinigungsmittel und was für einen WIscher nehme ich da am besten?

Besten Dank und viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?