Wie bekomme ich meine Haare zum glänzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Super ist eine Kur mit Olivenöl. Dazu wirklcih Olivenöl nins Haar reiben und nach 20 Minuten lauwarm ausspülen. Aber Achtung: Man bekommt das Olivenöl erst innerhalb der nächsten 2-3 Tage vollständig entfernt, also eignet sich so etwas nur vor einem Wochenende, an dem man nichts großartiges vorhat!

Hi Momo42: Stimmt nicht ganz. Der Fehler liegt nur daran, wenn du dir die Haare auswäscht, also nass machst. Probiere folgendes: Shampoo direkt auf die Olivenölpackung geben (ohne Wasser!), aufschäumen und massieren. Danach erst mit Wasser aufschäumen. So klappt`s auch unter der Woche. Lächel + LG

0

Wenn man nach jeder Haarwäsche die Haare zum Schluß kalt abspült, gibts ein wenig mehr Glanz danach. Ist ein bißchen unangenehm, macht aber auch wach!

Grundsätzlich kann von der Ferne keine richtige Diagnose stellen. Eine Möglichkeit ist mit Pflanzenfarbe zu arbeiten, es gibt also auch ganz helle Töne, die die Eigenfarbe nicht verändern. Die Pflanzenfarbe wirkt astrangierend, das heißt, die Schuppenschicht des Haares wird geschlossen, dadurch gibt es Glanz. Vielleicht liegt es aber auch am Licht, das installiert ist wo Du Dich im Spiegel siehst. Stelle Dich mal unter einen Spot und betrachte da mal Deine Haare. Du wirst staunen.

schlimmsten Fall geht auch Klarlack, ist aber nicht gut für das Haar!

Käme auf einen Versuch an :-)

0

Geh mal da drauf, sind gute Rezepte für Spülungen drin.Z.B. mit Honig oder Essig, oder auch Bier... aber hilft wirklich. http://www.meinekosmetik.de/rezepte/haar.html

Es gibt jede Menge Haarkuren und anderer Produkte in den Läden, die ich hier nicht alle aufzählen will und kann. Oder willst Du etwa paar Hausmittelchen verraten kriegen?

Hausmittel wären ganz interessant.Haarkuren etc.aus der Drogerie hab ich schon ne Menge probiert.Ohne großen Erfolg.

0
@Filinchen

Meine freundin schwört auf Essigwasserspühlung, eine andere bekannte wiederum auf Roheipackungen, noch eine andere Freundin wäscht sich das Haar mit Olivenöl und Zitronensaft!

0

Was möchtest Du wissen?