Wie bekomme ich meine haare voluminöser und länger haltbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Llef33 Hatte bis vor kurzem auch immer das Problem mit trockenen, schnell fettenden und glanzlosen Haaren. 1. versuche dir deine Haare höchstens jeden 2 besser 3 Tag zu waschen. Ich weis, die ersten Tage werden hart sein. Aber du wirst sehen es lohnt sich, denn die Haare werden dann nicht mehr so schnell fettig und du musst sie nicht mehr so oft mit austrocknendem Shampoo waschen 2. Achte beim Kauf deines Shampoos das keine aggressiven Tenside wir Sodium Laureth Sulfate enthalten sind denn diese schädigen das Haar 3. Als Alternative zum Shampoo könntest du Roggenmehl (1Teil) und Wasser (2Teile) benutzen. Danach musst du unbedingt mit Zitronensäure oder Essig nachspülen sonst werden deine Haare total strohig 4. probiere doch mal Naturkosmetik Shampoos aus ( am Anfang gewöhnungsbedürftig ) z.B Lavera oder Dr. Hausschka die Investition ist es alle mal wert 5. als Pflegekur kannst du Oliven oder kokosöl (30 min einwirken lassen) verwenden 6. vermeide es deine Haare mit Chem. Mitteln zu färben, Probier wenns sein muss Henna funktioniert Einwand frei und pflegt die Haare P.S. Ich hoffe ich konnte dir helfen

Hör auf sie jeden Tag zu Waschen!!! Das ist unglaublich schädlich, besonders mit dem föhnen und dadurch das du durch shampoo deinen Haaren das Fett entzoehst, produziert dein Körper mehr! Wart mal 3 Tage und wasch dann. Dann wieder 3 tage undso weiter. Das Haar balanciert sich dann langsam wieder aus :)

Was möchtest Du wissen?