Wie bekomme ich meine Haare mitten auf der Stirn weg?

5 Antworten

Hier mein sachlich-guter Rat an dich:

Ich hatte/habe das gleiche Problem wie du, jedoch hat mich das eher selten gestört (daher schonmal teu teu für deine Ehrlichkeit und dein Wille zur Veränderung).

Meine Freundin hat sich eines Tages über besagtes Problem aufgeregt und kurzer Hand zur Pinzette gegriffen. Hat wunderbar funktioniert, mitllerweile mach ichs selber.

Schau dir mal ein Tutorial auf YouTube an, gibts bestimmt.

Ansonsten üben, üben, üben!

(Kurzer Tipp zu den Pickeln: Keine Sorge, die sind normal und verschwinden wenn du älter wirst. Wenn du aber aktiv etwas gegen sie tun willst empfehle ich dir erstmal alle 1-2 Tage zu duschen und abends gründlich vorm Zubettgehen das Gesicht zu waschen. Zuerst warmes Wasser, dann Waschschaum, dasnn wieder mit warmen Wasser abwischen und dann nochmal Gesichtswasser drüber. Und tatsch dir nicht zu oft mit dreckigen Fingern ins Gesicht! Und vielleicht nicht zu viel fettiges Essen zu dir nehmen.)

Du schaffst das schon! Frag am besten eine gute weibliche Kontaktperson (Freundin, Kumpeline, Mutter) die kennen sich damit wahrscheinlich besser aus.

Es gibt in Drogerien (dm und co) wachsstreifen Für das Gesicht. Sind günstig und einfach zu bedienen. :D

Versuch mal mit einer Haar-Entfärbungs-Creme unsichtbar zumachen, wenn's nicht geht entfernen. Aber ist doch egal, von daher das du ein Junge bist müsste das doch normal sein. Oder nicht??

Also bei mir ist das auch ein bisschen so und ich hab halt schwarze Haare. Hab das immer wieder rasiert, weil ich nicht wusste was ich tun soll. Was soll ich tun, das sieht nämlich jetzt richtig eklig aus. 😭😭😭😭

0

Also auf jeden Fall nicht rasieren. Versuchs mal mit Wachs (also nicht Kerzenwachs, um Missverständnisse vorzubeugen xD)

Was möchtest Du wissen?