Wie bekomme ich meine Haare im Urlaub ganz schnell heller

4 Antworten

allgemein nasse haare bleichen durch die sonne schneller aus und im meerwasser verstärken die salzkristalle die wie ne lupe die sonne durchlassen den effekt. sogar ich als brünette hatte dadurch ein blondes pony. allerdings ist das sehr schädlich für die haare die werden porös rau und splissig. friseure empfehlen nach dem urlaub die haare einige wochen zu pflegen dass sie wieder geschmeidig werden, dann darf man sie schneiden und färben. versuchs dann mit ner tönung, dass sie nicht ganz so strapaziert werden.

Es klingt vielleicht doof, aber bei mir hats geklappt: Schmier dir Clerasil-Creme in die Haare, dann werden sie bleicher. Es steht auch auf der Packung, dass es schnell bleicht.

du weisst, dass deine haare beim ausbleichen auch trockener werden? es tut dem haar nicht gut, eigentlich sollte man die haare vor der sonne schützen

Was möchtest Du wissen?