wie bekomme ich meine ex freundin zurück die beereits einen neuen hat...?

5 Antworten

reisende soll man nicht aufhalten. je mehr du ihr hinterherläufst und an ihr hängst desto mehr wird sie sich von dir entfernen... aber auch du wirst leichter über sie hinweg kommen wenn du distanz aufbaust.

Ich erinnere mich, dass ich in meiner Schule in meinem Zimmer lag und meiner zukünftigen Frau Tagebuch schrieb. Ich schrieb alle möglichen Notizen und Fragen und Dinge, die ich mich fragen oder fragen würde, als ich sie schließlich traf. Ich würde mich fragen, wo sie war und was sie tat und ob sie auch an mich dachte. Ich war immer so stark in meinem Herzen, eine wundervolle Frau zu finden, die mich liebt und schätzt und mich für die Person schätzt, die ich bin. Ich dachte immer daran, dass ich gleich nach dem College heiraten würde, genau wie meine Eltern, und als dieser Plan nicht funktionierte, begann ich, entmutigt zu werden. Vor kurzem hat jemand meine Frau von meinen Armen weggerissen, nur weil er spirituelle Kräfte hatte, alle Hoffnung war verloren, bevor ich auf den Hilfsarzt Prophet Laz stieß, dem ich mich anvertraute, ich erzählte ihm meine lange Geschichte und er half mir, meine Geliebte zurückzugewinnen seine Gebete, die heute die Mutter meiner Kinder sind. Wenn Sie irgendein Liebesproblem haben, prophezeien Sie die Hilfe durch seine email prophetlaz6@gmail.com :)

0

Erstmal deine Eifersucht ablegen - sonst passiert es dir immer wieder.

Nein. Ich gebe dir keine Tipps, weil sie einen Freund hat und du ihr das jetzt gönnen musst, wenn du sie liebst. Man macht sich leider nicht an Vergebene an. Mag ja sein, dass das nur ein 'Racheakt' ihrerseits ist. Aber vielleicht hat sie sich auch wirklich in ihn verliebt. Versuch dich abzulenken und sei höchstens nur ein guter Freund für sie. Mehr ist nicht drin.

Habe ich mich für den falschen Mann entschieden?

Ich war 6 Jahre mit meinem Freund zusammen, bis er entschieden hat mich zu verlassen, da er das Gefühl hatte etwas in seinem Leben zu verpassen. Für mich brach eine Welt zusammen, ich habe diesen Mann sehr geliebt und war davon überzeugt, dass er der Richtige ist. Unerwartet schnell habe ich einen neuen netten Mann kennengelernt, der mich in dieser schweren Zeit aufgefangen hat und mich wieder glücklich machte. Mein Ex hat nach einem halben Jahr bemerkt, dass er einen Fehler gemacht hat und wollte mich wieder zurück erobern. Ständig musste ich darüber nachdenken ob ich mich nicht doch nochmal auf meinen Ex einlassen sollte, deshalb war einfach kein Platz für den neuen Mann, obwohl ich ihn sehr gern gehabt habe. Ich habe sehr lange darüber nachgedacht, habe mich dann aber für meinen Ex Freund entscheiden, weil ich Angst hatte, später zu bereuen, dass ich ihm nicht doch noch eine Chance gegeben habe. Jetzt unternehme ich wieder viel mit meinem Ex aber vermisse den anderen Mann sehr. Es ist nicht mehr so wie früher, ich liebe meinen Ex nicht mehr und jetzt bereue ich meine Entscheidung. Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Trotz neuer Beziehung Gefühle für den ex?

Also..ich hatte vor paar Monaten eine Beziehung und ich war sehr glücklich wir hatten auch schöne Momente zusammen doch dann bekam ich irgendwie Zweifel ob ich ihn wirklich liebe weil ich ihn garnicht wirklich vermisst habe wo wir uns nicht gesehen haben und dann hatten wir auch noch Streit bekommen weil mir er mir laut eines guten Freundes fremd gegangen ist. Dann haben wir schluss gemacht und eigentlich war ich über ihn hinweg, doch einen Monat danach hat er mich angeschrieben und wir haben nochmal über alles geredet und wie sich herausgestellt hat war das alles nur ein Missverständnis und das mein guter Freund mich angelogen hat um uns auseinander zubringen. Danach habs einen großen Streit und mein ex und ich wollten es nochmal versuchen aber irgendwie hatte ich wieder diese Zweifel..ich weiß auch nicht warum diese zweifel immer kamen obwohl ivh die zeit mit ihm immer sehr genossen habe aber sobald wir uns nicht mehr gesehen haben war er mir egal. Also hab ich schluss gemacht da ich dachte es bringt nichts und ich liebe ihn nicht mehr. Nun habe ich einen neuen Freund seit paar tagen und ich bin echt glücklich wir sind auch zusammen in einer Klasse aber irgendwie muss ich an meinen ex denken und ich vergleiche meinen neuen Freitag dauernd mit ihm auch wenn mein ex und ich nicht so lange zusammen waren vermisse ich die zeit sehr. Und wenn mein ex bilder postet mit anderen mädchen macht mich das einfach fertig. Ich weiß nicht was ich tun soll 😩

...zur Frage

Zurück zum Ex oder neue Liebe; Bitte helft mir!?

Hallo,ich weiß das man dazu Viel im Internet findet, aber auf meine Situation passend finde ich nichts.Die Beziehung mit meinem Ex ging erst nur 1 Jahr nach dem er schluss machte weil ich ab 30 keine Kinder mehr bekommen kann höchstwahrscheinlich.Nach 4h kam er wieder zu mir um mir beizustehen und sagte er liebt mich und will das mit mir durchstehen.Nun war da aber i.wie ein Riss für mich über den ich nie hinweg kam...Wir waren noch 1 1/2 Jahre zusammen in denen ich hauptsächlich glücklich war aber immer wieder zu dem Punkt kam das er mich wieder verlassen könnte da er auch nicht zu den Männern gehört die einem richtig offensichtlich zeigen das sie einen Lieben geschweige denn es oft sagen.Also war immer wieder dieser Gedanke da steht er jetzt hinter mir und wenn der Gedanke kam machte ich schluss lernte einen neuen Mann kennen konnte aber nie mehr für jmd anderen empfinden weil ich dann immer so etwas wie einen Schutzwall um mich aufbaute über den ich nie hinweg kam...Es geht einfach nicht egal wie sehr ich es versuche...Jedenfalls war dann jetzt eine Endgültige Trennung von meinem ex gewesen von ca. 2-3 Monaten.Ich habe jmd kennen gelernt bei dem wieder dasselbe Problem besteht...Ich kann ihm mein Herz nicht anvertrauen...Ich bin mit ihm genauso wie bei den anderen nicht so glücklich wie mit meinem Ex...Und mein ex steht trotz der Trennung immernoch hinter mir und ist für mich da wenn etwas ist...Bis vor kurzem konnte ich auch nie sagen warum die Beziehung mit meines Ex einfach nicht mehr funktioniert hatte.Jetzt glaube ich langsam es War meine unausgesprochene angst und die fehlende Sicherheit das er mich wirklich will...Mein neuer Freund mit dem ich nun seit ca. 1 Monat zsm bin gibt mir das Gefühl natürlich in Übermaßen...Aber i.wie ist es nicht das gleiche Gefühl wie in der Bez mit meinem Ex und er hat vor kurzem mit mir Schluss gemacht weil er meinte ich habe noch Gefühle für meinen ex...Die ich eig nicht hatte bis zum jetzigen Zeitpunkt oder zumindest nicht so intensiv.Jetzt habe ich gerade angst davor den Mann meines Lebens zu verlieren.Einerseits vielleicht meinen ex bei dem es wirklich viele Missverständnisse gab und wahrscheinlich unausgesprochene Ängste. Oder andererseits begehe ich den selben Fehler wieder...Ich hab schon mit meinem Ex über meine Gedanken gesprochen und wir haben gesagt wir denken jetzt 3 Tage nach ob wir je wieder glücklich werden und vertrauen könnten.Und dann ein klärendes Gespräch über unsere Ängste Fehler und Vorstellungen machen um dann festzustellen ob wir es wieder versuchen...Aber ist das die richtige Entscheidung?Bitte gebt mir einen guten Rat.Ich wäre euch so dankbar.Liebe Grüße CMM

...zur Frage

Ich komme einfach nicht über sie hinweg Ist das normal?

Also Leute,

Meine Ex-Ex-Freundin hat sich von mir schon vor gut einem halben Jahr getrennt und selbst nach meiner neuen Beziehung, welche nun leider auch zu Grunde ging, bekomme ich die nicht aus dem Kopf.

Sie hat mir ziemlich Weh getan, auch wenn ihr das vielleicht nicht bewusst war und irgendwie fange ich nach einer gewissen Zeit immer wieder an sie zu stalken. Heißt Facebook Profil oder Instagram etc. Allerdings will ich sie auch gar nicht zurück haben, irgendwie will ich nur nicht dass sie Glücklich ist.

Wie bekomme ich dieses Gefühl los. Jedes mal wenn ich anfange zu stalken reißt das Wunden auf.

MFG

...zur Frage

feste freundin exfreund drama?

Meine Freundin und ich sind jetzt seit 6 Monate zusammen. Vor unserer Beziehung gab es jemand anderen und sie wurde von dem betrogen. Schon nach einigen Wochen hat sie mir alles erzählt und hat ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht der erste freund bin und und und... Ich als ihr Freund will natürlich, dass sie den jungen vergisst und ihre ganze Vergangenheit, damit sie nicht immer depriphasen hat und es klappt auch immer für paar Wochen aber dann kommt bei ihr immer alles hoch und es fängt wieder von neu an. Ist leider eine Fernbeziehung und wir haben uns auch nur 7x getroffen, telefonieren aber fast täglich mehr als 3h.

Jetzt zu meine Frage. Was muss ich machen, dass sie endlich mit ihrer Vergangenheit abschließt? Ich habe eigentlich schon fast alles getan, habe ihr gesagt, dass sie sich nicht schuldig fühlen muss, war sehr warm zu ihr und habe ihr immer das Gefühl gegeben, dass ich sie so liebe wie sie ist und ich garkein zweifel habe. Als ich gemerkt habe, dass es null klappt wurde ich bisschen strenger und habe sie auch gezwungen sie solle nicht mehr darüber nachdenken, hat aber auch nicht geklappt. Letztens z.B (gestern) hat sie ein Spiel mit ihrer Schwester gespielt dass sie auch mit ihrem ex meistens gespielt hat und hat halt die Gegenstände gesehen die von ihm gekauft wurden pipapo und dann kam alles hoch und wir haben wieder eine halbe stunde das gleiche thema durchgekaut und die hat wie immer gesagt, dass sie will dass er genauso leidet wie sie es getan hat. Sie sagt mir auch immer, dass sie mit dem thema irgendwie nicht abgeschlossen hat, weil es da keine kommunikation zwischen denen gegeben hat und sie es irgendwann machen muss(aber es nicht will).(soll ich vllt den freund anschreiben und ihn zwingen dass er sich entschuldigen soll? er wohnt in einer anderen stadt und die sehen sich nicht und hatten nach dem fremdgehen auch garkein kontakt mehr)

irgendwelche tipps was man da machen kann. ich glaube auch nicht, dass ich das lange aushalte ganze zeit alles zu versuchen um dann mitzubekommen, dass es doch nichts gebracht hat. sie 17 ich 20

...zur Frage

Ist es wirklich noch liebe oder doch nur die Gewohnheit?

Hi Leute

Langsam ist mir das alles zuviel deshalb muss ich mir mal andere meinungen holen und zwar bin ich seit 4 jahren mit meinem Partner zusammen. Die Anfangszeit war einfach mega, ich war echt die glücklichste frau aber seit längerem läuft es nicht mehr soo gut. Waren auch oft auseinader weil der eine oder andere fremd gegangen ist aber wir haben immer wieder zu einander gefunden. Beim letzten mal trennung war ich eben mit einem anderen zusammen wo es zur schwangerschaft kam, dabei kam aber raus das es von meinem ex kam und iwie haben wir wieder zueinader gefunden haben mittlerweile auch das zweite kind. Doch iwie bin ich ganz und ganicht mehr glücklich. Und wenn ich mit meinem ex schreibe weiß ich nicht aber bin ich glücklich aber ich kann mich einfach von meinem freund nix komplett trennen iwie renne ich immer wieder zu ihm und ich frage mich ob das wirklicj noch aus liebe ist. Bitte helft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?