Wie bekomme ich meine Ex-Freundin die momentan abweisend ist zu einem Treffen?

3 Antworten

Hey du

Hört sich ja ziemlich kompliziert an, so wie ich das jetzt verstanden habe blockt dich deine Ex nahezu vollkommen ab und will eigentlich nichts mehr mit dir zu tun haben... du aber liebst sie trotzdem noch und willst deine Fehler klären und sie zurückerobern.

Die Frage ist jetzt aber ob sie dich auch noch liebt, weil ich meine wäre sie dann so abweisend zu dir gewesen wenn ja? Ich finde du solltest sie fragen ob ihr euch mal treffen könnt weil du nochmal mit ihr reden möchtest. Es wäre kein feiner Zug von ihr wenn sie das ablehnt denn sie ist dir mindestens eine Antwort schuldig, nämlich ob ihr jetzt zusammen seid oder nicht.

Wenn sie dich aber komplett ignoriert und alle Treffen ablehnt solltest du sie dir aus dem Kopf schlagen, ich weiß das klingt schwer aber es kann durchaus sein dass sie einen anderen kennengelernt hat und dir das nicht auf die Nase binden will.

Du könntest ja auch mal ihre Freundin fragen warum sie nicht mehr mit dir reden will, dann wüsstest du wenigstens was der Grund ist...

Ich wünsche dir viel Erfolg und liebe Grüße

Sie ist ihm gar nichts schuldig. Es ist vorbei und das will er nicht ein sehen

0
@eyrehead2016

Aber ich finde dass es dazugehört wenn man Schluss macht sagt warum Schluss ist. Und wenn er sagt dass es noch nicht angesprochen wurde dann sollte man das (aus meiner Sicht) mal tun... so meinte ich das

0

Ihr habt Schluss gemacht. Also lass sie doch mal in Ruhe, würde ich sagen.

Du willst unbedingt mit ihr reden, aber akzeptierst ja anscheinend nicht, dass sie keinen Kontakt zu dir möchte. Das ist ziemlich unfair von dir, findest du nicht?

Checkst du es nicht?! Die will nichts mehr von dir. Also lass die in Ruhe!

Was möchtest Du wissen?