Wie bekomme ich meine Esstörung und mein selbstwertgefühl in den Griff?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du dich schon auf diesem Gebiet sehr verwurzelt hast empfehle ich dir den Arzt, es niemandem geholfen wenn er still leidet zu dem ist das keine so lustige Angelegenheit. Deine Eltern scheinen auch nichts zu wissen: Rede mit ihnen. Ich weiß das ist leichter gesagt als getan. Aber du hast es schließlich auch geschafft dich selbst zum erbrechen zu bringen. Diät und andere Ungesunde Wege abzunehmen sind eh mist und für Jugendliche die im Wachstum sind erst recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?