Wie bekomme ich mein Pferd an den Zügel geritten?

7 Antworten

Um dein Pferd "am Zügel zu reiten" solltest du in der Aufwärmfase viele Übergänge, gebogene Linien,... reiten. Auch Vorderhandwendungen, im Trab das Tempo zulegen und wieder abfangen hilft. Du musst bei deinem Pferd die Hinterhand aktivieren. Nur dann kann es schön versammelt gehen.

Hallo,tja,das ist nicht so leicht.Das kommt auch auf Dein reiterl.Niveau an.Du musst die Zügel zwar anstellen,aber nicht daran ziehen und das Pferd mit dem Sitz und den Schenkeln vorwärts treiben.Das darfst Du aber nicht mit davontreiben veerwechseln.Das Pferd soll nicht schneller werden,sondern die Hinterhand vermehrt einsetzen.Das ist ja auch das Schwierigste bei der Reiterei,sein Pferd an die Hilfen zu stellen.Das richtig an den Hilfen gehende Pferd,gibt in den Ganaschen nach und tritt vermehrt unter.Immer wieder halbe Paraden geben,das Pferd mit dem Zügel abspielen.Das klingt alles sehr kompliziert und Du brauchst sicher einen erfahrenen Reitlehrer,der Dein Pferd so reitet und mit Dir daran arbeitet,dass Du dies auch erreichst.Alles Liebe Sylvia

Um ein Pferd am Zügel gehen zu lassen, ist die erste Voraussetzung, dass es gymnastiziert und geschmeidig ist, also losgelassen läuft. Heißt Du reitest Volten, Zirkel, Schulter herein mit verwahrenden Hilfen und achtest immer darauf, dass Dein Pferd sich richtig biegt und den Kopf nach unten nimmt, allerdings solltest Du es nicht dazu zwingen, Du willst ja, dass es locker am Zügel geht. Auch vom Boden aus kannst Du Biegeübungen machen, z.B. mit einem Leckerli, dass Du an der Schulter hälst und das Pferd sich nach dem Leckerli entweder nach rechts oder nach links biegt. Zur Entspannung kannst Du dein Pferd auch vorwärts abwärts traben lassen, heißt Du lässt die Zügel im Trab vom Pferd "aus der Hand kauen". Um ein Pferd an den Zügel zu bekommen, müssen zuerst einige Punkte erfüllt sein und zwar in folgender Reihenfolge:

  • Dein Pferd sollte gleichmäßig gehen
  • Losgelassen sein / locker sein
  • Schwung haben
  • dann kann es versammelt werden und am Zügel gehen

Was möchtest Du wissen?