Wie bekomme ich mein lipdöm weg?

2 Antworten

Ohne Strümpfe geht nichts!

Wenn es drückt, hast du sie nicht richtig angezogen!Zusätzlich kannst du dir noch Lymphdrainagen verordnen lassen!

wie alt bist du? 42?

Genau 42. Aber man kann doch diese Strümpfe nicht  falsch anziehen?!  Am hinterbein ist eine naht ,man hat mir gesagt ( Sanitätshaus ) das die gerade sein müssen  und das sind sie auch.

0
@melina42

So war das nicht gemeint, sorry!

Du mußt sie so anziehen, daß keine Falten entstehen in den Kniebeugen!

Wie lange hast du die Dinger schon?

0
@Wonnepoppen

Hallo

Ist schon okay. Entschuldige das ich mich jetzt erst melde .  Die habe ich seit Mai . Wenn ich die trage ist alles glatt , ich meinte dieses drücken ist nur wenn ich sitze. Hast Du etwa auch solche Strümpfe?  

0
@melina42

Ja, schon lange!

Das Drücken beim sitzen kenne ich auch, stört mich aber inzwischen nicht mehr so arg!

0

starke knie und ellenbogenschmerzen mit 19?

Sehr geehrte gutefrage community,

ich habe seit ca. 1 jahr anfangs nur nach dem sport, mittlerweihle auch im ruhezustand fast täglich (wen auch nicht schon täglich) starke knie und ellenbogenschmerzen. fast alle meine gelenke knacken dazu auch noch, sogar manche finger.

ich war schon bei 2 orthopäden, hab ein mrt mein LWS machen lassen, konnte aber nichts festgestellt werden.

wenn ich z.b meinen fuß bewege, dann knackt mein knie dazu das ist auch so ein mysterum :S.

Ich konsumiere seit ca. 2-3 monaten die doppelte dosis an calcium und magnesium tabletten, was in diesm fall garkeine wirkung gezeigt hat. der schmerz zeigt sich auch nicht unbedingt bei auftreten oder beim sport sondern eher 1 tag danach.

folgendes beispiel: ich habe gestern ein relativ anstrengendes workout gemacht, und als ich aufgewärmt war HAT NICHTS GEKNACKT UND NICHTS GESCHMERZT. heute hingegen war der schmerz in den knien (auch nur bei normalem sitzten) schon fast unerträglich.

ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen. ich dachte an gelenkschmiere preparate, würden die was bringen was meint ihr?

...zur Frage

Nach Knie sturz/stoß taubes gefühl im Knie

Vor 3 Tagen habe ich mich an meinem Knie verletzt!! Genaueres in meinen anderen Fragen. Nach dem ich im Bein und Knie so ein kribbeln hatte wo ich gesessen haben habe ich mal meine Beine hoch gelegt jetzt habe ich so ein taubes und schmerzen in dem Knie fühlt sich auch was unsicher an. Und mein Oberschenkel ist auch sehr an gespannt.

...zur Frage

Knie Bandage nachts tragen?

Ich habe seit 2 Tagen eine Bandage am Kniegelenk weil ich eine Wachstumsstörung. Sie ist relativ eng also so das es brennt und schnürt wenn ich mein Bein ein nach hinten bewege. Die Frau beim Sanitätshaus meinte das ist okay aber beim Schlafen ist das sehr unangenehm da ich mit angewinkelten Beinen schlafe. Jedoch meinte meine Ärztin, dass ich die Bandage auch nachts tragen soll. Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Motorradbekleidung Passform?

Abend, Ich habe mich letztens bei Louis beraten lassen, Bekleidung gekauft und wollte euch fragen ob die Kleidung wirklich richtig sitzt oder ob er mir einfach das Geld aus den Taschen ziehen wollte. Helm sitzt etwas eng, aber drückt kaum. Schuhe und Handschuhe sitzen normal. Die Jacke allerdings sitzt im Brustbereich und in den Armen eher locker,aber im Bauchbereich etwas eng. (Bin etwas dicker, aber er meinte das ist normal so). Die Hose sitzt an meinen Oberschenkeln relativ eng, aber ab dem Knie (abwärts) sehr locker. Es handelt sich hierbei um eine 2teilige Textilkombi, falls das wichtig ist. Würde also gerne wissen, ob ich einen andere Laden aufsuchen und die Kleidung abgeben sollte.

...zur Frage

Warum sackt mein rechtes Bein weg?

Seit einigen Monaten sackt bei Belastung, d.h. wenn ich gehe, mein rechtes Bein weg. Es beginnt mit einer Gefühlsempfindung, die ich nicht einmal als Schmerz bezeichnen möchte, an drei verschiedenen Punkten. Ein Punkt liegt am hinteren unteren Becken, dann läuft die Gefühlsstörung am äußeren Bein entlang bis zum Fuß und die Muskeln werdeb schwach. Der zweite Punkt liegt etwa in der Mitte des Oberschenkels, Verlauf Innenbein. Der dritte Punkt liegt auf dem unteren Drittel des Schienbeins. Wenn das Wegsacken von diesem Punkt aus beginnt, ist es besonders unangenehm, weil manchmal ein Nachzucken im ganzen Körper entsteht. Der Orthopäde sagt: Hüft-TEP, Operateur: Es gibt Menschen mit meinem Hüftbild aber ohne Beschwerden, der Wirbelsäulen Operateur meint, es kommt weder von der Hüfte oder der Wirbelsäule, sondern vom Knie. Das sei instabil, also gehe ich noch zu einem Operateur, der sich mit Knieen auskennt. Ich bekomme Physiotherapie, manuell und am Gerät. Draußen gehe ich nur mit meinen beiden Walkingstöcken.

...zur Frage

Schmerzen im Knie kommen und gehen

Hallo Ihr Lieben,

und zwar habe ich schmerzen im linken Knie ohne ein Trauma oder Irgendwas anderes.

Ich bin nicht gefallen, habe mich nicht gestoßen und auch bin ich der meinung das ich es mir nicht verdreht habe.

Und zwar sind die Schmerzen unterschiedlich. Beim Laufen, beim Treppensteigen (hoch und runter) ist der Schmerz unterhalb der Kniescheibe. Beim ruhen zieht es an den Seiten hoch, und bei druck ist der Schmerz direkt auf der Kniescheibe.

Wenn ich Morgens aufstehe ist es oft weg. Zum Mittag rum wenn ich gelaufen bin usw, ist der Schmerz wieder da.

Schmerzen kommen und gehen...mal sind sie da mal nicht.

Gestern bei der Hausärztin, die meinte was mit der Beweglichkeit des Knies.

Wenn sie auf die Kniescheibe drückt dann Spürt sie was in der Kniekehle..?????Verstehe ich nicht.

Zudem meint sie das es ein Erguss und Entzündung sein kann. Freitag muss ich in die Unfallchirugie das die sich das anschauen.

Hat das jemand schon mal gehabt? Was kann das sein, und was sind Therapie maßnahmen?

Erguss im Knie?? Ich habe mich nicht gestoßen und auch bin ich nicht gefallen.......kann mir jemand weiter helfen?

Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?