Wie bekomme ich mein Geld zurück, wenn Online Versandt mein Retoure Versandt nicht annimmt und sich nicht mehr meldet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast bei Fernabsatz in jedem Fall ein 14tägiges Widerrufs- / Rückgaberecht. Ohne Angabe von Gründen. Wenn dabei Probleme auftauchen, muss notfalls ein Anwalt eingeschaltet werden. Grundsätzlich: Blick ins Impressum der website, bevor Du kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
martinzuhause 01.08.2016, 08:45

im prinzip klappt das auch. wenn die firma nicht gerade in fernost sitzt und nur von deutschland aus verkauft hat. dann darf man natürlich in china klagen. mit einem anwalt der dort auch zugelassen ist.

0

Mache einen Termin bei der Verbraucherzentrale. Lasse Dich beraten, wie in der Praxis weiter vorzugehen ist. Bei einem Warenwert von 95 € macht es nämlich wenig Sinn, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen und einen Anwalt zu beauftragen. Das kommt Dich vermutlich teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?