Wie bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich per Nachname gekauft habe und zurücksenden will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den AGB darf das gar nicht stehen,da der Händler dasselbe Zahlungsmittel nehmen muss wie er es erhalten hat.Sollte der Händler ein anderes Zahlungsmittel wollen dann muss er das mit dir,individuell,klären.Das heisst es darf nicht in den AGBs versteckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne den Shop nicht, müsste aber in der AGB stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich per Überweisung oder als Scheck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?