Wie bekomme ich mein Errektionsproblem in den Griff?

3 Antworten

Du solltest mit deinem Problem unbedingt einen Facharzt aufsuchen (Urologe), denn der kann dir wirklich helfen und die Ursache abklären. Nach einer Untersuchung wird er dir sicherlich näheres raten können.

Das braucht dir auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. ich würde es aber bald machen, damit es nicht chronisch wird und vor allem sollte abgeklärt werden, woher das Blut kommt, denn das dürfte nicht sein beim Anspannen des Muskels.

Dein ständiges Beckenbodenmuskel anspannen bringt dir nichts wenn dein Penis steif oder Hard werden soll. Der Beckenbodenmuskel hilft nur dann wenn du die Errektion stoppen willst.

Lass da unten locker das wer wieder richtig Steif werden kann. Lerne den unterschied und verstehe warum das so ist.


Ok, das werde ich versuchen und versuche ich auch schon. Ich glaube nur das mein Penis oder Körper sich daran gewöhnt hat den Orgasmus nur zu erreichen, wenn ich diesen Muskel anspanne... Ich hoffe mit der Zeit kann ich mir es meinem Körper abgewöhnen...

1

Dais ist eine komplexere Frage.

Deine Erektionsfähigkeit, incl. hartem Penis wird nicht auf Befehl gesteuert, sondern ist ein Zusammenspiel aus neuorolanen (Gehrin), hormonellen (diversen Drüsen) und vegetativen  Reaktionen und Reflexen.

Also: take your time and try out!

You will make it propperly!

Problem mit Vorhaut bei Penis?

Bin 26 Jahre Alt, Männlich, aus Österreich/Tirol und meine Vorhaut bei meinen Penis bekomme ich nie ganz über die Eichel, auch, wenn er nicht erregt ist bzw wenn er nicht steif ist und es juckt auch die ganze Zeit meine Vorhaut, was kann ich da machen?

...zur Frage

Penisumfang 11cm, 52mm Kondom passt nicht (+Zusatzfrage)?

Hallo,

ich wollte letzens mal ein paar Kondome ausprobieren. Da mein Penis einen Umfang von ungefähr 11cm hat, müssten 52mm Kondome doch eigentlich passen oder nicht?

Das Problem ist, dass die Kondome am Schaft zwar sehr eng sind, also nicht abrutschen oder so, dafür aber an der Eichel nicht eng, wodurch meine Vorhaut hin und her rutscht und nicht fixiert ist. Was kann ich dagegen tun?

Zusatzfrage: Ich kann meine Vorhaut ohne Schmerzen hinter den Eichelkranz ziehen. Wenn ich dann noch weiter ziehen will, tut es allerdings weh. Ist das ein Problem beim Sex?

Danke im vorraus!

...zur Frage

Ist mein Penis groß/ breit? (genug)?

Hallo. Ich bin 20 und hatte bis jetzt weder eine Freundin/ Beziehung, noch irgendwie anders Sex und auch keine "Erfahrungen" in der Pubertät meinen Penis mit anderen zu vergleichen und habe keine Ahnung, da all die Statistiken und Durchschnitte, die ich lese sich zT um 2-3cm voneinander unterscheiden. (mal sind 13cm Durchschnitt, mal 15)

Da ich mittlerweile wirklich anfange mich deswegen schlecht zu fühlen würde ich gern mal wissen, ob mein Penis groß (genug) ist, da ich wirklich gar keine Erfahrungen und Ahnung davon habe,

Meiner ist hart so ca 15,5-17cm lang (je nachdem wie steif ich bin) und hat einen Umfang von 15-15,5cm (auch je nach Steifheit) und schlaff so ungefähr 4-5cm.

Ist das groß (genug) um eine Frau zu befriedigen?

Sorry für die dumme Frage, aber ich habe halt wirklich gar keine Ahnung

...zur Frage

Bauch nur dann "hart,fest" wenn ich ihn anspanne?

Mein bauch ist ohne anspannen ganz normal weich undso aber wen ich ihn anspanne ich er wirklich hart, ich trainiere auch mein bauch aber wie gesagt, nur wenn ich anspanne ist er fest ?

...zur Frage

Penis-> Eichel schrumplig zum Teil

Hallo,

mal wieder eine peinliche Frage von mir, aber es muss auch diesmal sein. Also meine Eichel ist zur Hälfte so schrumpelig, jedenfalls wenn mein Penis steif ist... Ist das normal?

...zur Frage

Wie wendet man PhimoCure/PhimoStop an?

Hallo. Ich hole mir bald Phimocure was etwa das gleiche ist wie PhimoStop bloß in viel guenstiger. Da ich eine minimale Verenung der Vorhaut habe. Meine Vorhaut geht ganz nach hinten im erregten Zustand aber kleppt quasi dann hinter der Eichel und geht nicht wieder Hoch. War bei 2 Urulogen beide sagten es handelt sich dann um Phimose. So doch wie wende ich die "Ringe" da denn an? die sollen ja wie ich es verstanden habe 30min drauf sein aber mein Penis dann 30min steif zuhalten ist halt bisschen schwer.. Kann ich sowas auch im schlaffen Zustand machen? Da habe ich ja keine Verengung.. Im schlaffen Zustand kann ich ja mein Penis ganz nach hinten ziehen und zurueck.

(habe schon dehntherapien versucht leider haben die nicht geklappt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?