Wie bekomme ich mein Appetit wieder?

5 Antworten

also bei meiner Schwester war das sehr ähnlich

ihr Hausarzt hat auch die Schilddrüse bei einer blutabnahme kontrolliert, Und dabei keine Auffälligkeiten feststellen können.

sie ist dann zu einer anderen Ärztin die ein richtiges Bild der Schilddrüse gemacht hat. dabei kam raus das das alles (sogar ihre Kopfschmerzen, die sie auch länger schon hatte) doch mit einer die Disfunktion der Schilddrüse zusammenhängt. (kann man alles anscheinend gar nicht an Blutwerte erkennen!)

mit leichten Medikamenten geht es ihr jetzt besser.

also mein Tipp: Schau doch mal ob es einen spezialisierten Arzt zu dem Thema bei dir in der nähe gibt und mach ein anständiges bild.

zum Thema Psychiater das in einer Antwort angesprochen wurde:

klar kann das auch psychischer Natur sein, ist den etwas so schlimmes passiert, das es dir den Appetit verdorben hat?

denk dran. Du selbst bist genauso wichtig wie andere, also schade dir nicht selber aufgrund andere Menschen.

ich wünsche dir das alles besser wird.

Wenn du nicht essen magst/kannst, sondern nur noch trinkst, dann nicht so einen Schwachsinn wie Cola - hat Kalorien, aber null lebenswichtige Nährstoffe.

Versuche es mal mit Smoothies, Kakao, Milch, Mandel-Hafer-Reis-Milch, Buttermilch, Ayran, Kefir, Fruchtsaft etc.

Ich würde so schnell wie möglich einen anderen Arzt aufsuchen und mir eine 2 Meinung einholen

wie wieder hunger bekommen?

in letzter zeit hab ich gemerkt das ich immer seltener hunger bekomme ich weiss nicht woran es liegen könnte am stress am zuviel schlafen oder an was auch immer......... manchmal esse ich nur 1x pro tag weil ich eben fast nie hunger bekomme. mich zwingen etwas zu essen geht leider auch nicht weil ich dann brechreiz bekomme. wie kann ich wieder mein appetit wecken? ich will ja nicht abnehmen doch wenn es so weiter geht wird es leider so der fall sein. wie kann ich eben wieder mein appetit wecken gibt es da besondere vorgehensweisen dafür?

...zur Frage

Tipps zum schneller zunehmen/Appetit anregen?

Ich bin 14 und hab einen bmi von 15.2(174cm und 46kg) was starkes Untergewicht bedeutet..seit ein paar Monaten hab ich keinen richtigen Appetit mehr und könnte einfach garnichts essen. Ich esse weil ich muss,meistens zumindest. Zurzeit esse ich ca 500/600kcal am Tag, weil ich mehr nicht schaffe..Ich muss unbedingt bis Sommer zunehmen..irgendwelche tipps?vll auch irgendwelche rezeptfreien Medikamente?zum Appetit anregen oder so?

...zur Frage

Heisshunger, kein Appetit durch Stress + Reizmagen

Hallo zusammen

Hab ein Problem mit dem Essen... Höchstwahrscheinlich hab ich einen Reizmagen - das heisst bei Stress hab ich Probleme mit dem Essen.

Hatte Liebeskummer letztes Wochenende - war so verkracht das ich nichts essen konnte - hab mich Löffelweise vorangearbeitet un dann kommt schlussendlich doch alles wieder hoch. 2 Tage bis ich mich versöhnt hab und dann gings innerhalb von ner halben Stunde wieder!

Hab ohnehin leichtes Untergewicht und muss aufpassen. Jetzt ist der Körper trotzdem wohl noch unter Stress denn ich hab wieder das Gefühl von unendlichem Heisshunger der trotz essen nicht schwächer wird. Und gar keine lust zu essen. Es braucht konzentration zu essen ohne das ich ein unwohles Gefühl im magen bekomme aber keine richtige übelkeit mehr zum Glück.

Aber dieses Heisshungergefühl macht mich verrückt und macht den stress schlimmer. Benutz auch Pantazol seit gestern wieder.

Kennt sich da jemand aus? Tipps wie ich diese "heisshunger" magenschmerzen besänftigen kann?

Ess auch immer sachen die breiig sin oder Bananen und so zeug wenn nichts anderes geht.

...zur Frage

Kein Appetit, Stress, ständig am weinen..

Hallo ihr. Ich habe ein großes Problem. Seit paar Jahren schon habe ich oft streit mit meinen Eltern. In letzter Zeit wird es immer extremer, sie beginnen mir meine Freizeit mit meinem Freund zu streichen, möchten ganz plötzlich, dass ich ihnen Geld von meinem Gehalt zahle (Wohne noch zu Hause) usw. Zumindest habe ich viel Stress. Auch Zeit habe ich wenig und egal was man macht ist falsch, kennen bestimmt ein paar hier. Zumindest habe ich seit ca einem Monat kein Appetit mehr, fange direkt an zu weinen. Bei jeder (!) Kleinigkeit.. Wenn ich dann mal Hunger habe kann ich nur süßes essen, Obst bzw. Gemüse und selten auch was richtig fettiges. Ich habe immer großen durst. Kennt sowas jemand? Ich mache mir echt Gedanken, was mit mir los ist. Irgendwas Psychisches? Oder Physisches? Mit meinen Eltern geredet habe ich schon oft. Es endet darin, dass meine Mum und ich weinen uns 2 Tage verstehen und alles von neuem beginnt.. Ich bin echt verzweifelt, hoffe, ich habe etwas verständlich geschrieben :s Lg Sue Suesahne

...zur Frage

Kein Appetit mehr, was kann die Ursache sein?

Hi,

ich habe seit fast vier Wochen keinen Appetit mehr und muss mich richtig zum Essen zwingen. Dabei möchte ich eigentlich essen, aber ich ekel mich mittlerweile richtig davor und habe schon ziemlich viel abgenommen. Ich hatte in den letzten Wochen relativ viel Stress, aber es war nicht mehr, als sonst auch. Hat jemand Erfahrungen damit ?

Danke :)

...zur Frage

Kein Hungergefühl wegen Stress?

Hallo liebe Nutzer,

ich habe folgendes Problem: Nämlich habe ich seit Donnerstag viel Stress durch die Trennung von meinem Freund. Es ist mir nicht neu, dass ich bei Stress keinen Appetit habe.

Aber es ist jetzt so, dass ich seit Donnerstag nichts gegessen habe, weil ich nichts runter bekomme und wenn dann muss ich mich gleich danach übergeben und wenn ich Essen schon sehe oder rieche wird mir sehr übel.

Ich hatte es ja schon mal, dass ich keinen Appetit hatte wegen einer Trennung, aber am nächsten Tag konnte ich wieder normal essen. Doch jetzt habe ich Angst, dass es vielleicht nicht aufhört. Ich fühle mich schwach und ich zittere.

Wenn jemand Ideen hat, was man da machen kann oder es selbst schon ähnlich erlebt hat? Würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?