Wie bekomme ich mehr Selbstbewusstsein/Selbstvertrauen und werde weniger Schüchtern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hilft nicht viel außer Überwindung, d. h. wenn du dich etwas nicht trauen würdest, denk nicht viel drüber nach und tu es einfach, nach ein paar mal ist es dann kein Problem mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein problem ohne einfache Lösung, bei mir war das ähnlich. 

Aber nur weil die Lösung nicht einfach ist heißt es ja noch lange nicht, dass es keine Lösung gibt. 

Also: Tu was für deinen Körper, mach Sport, am besten Kampfsport Karate wars bei mir. Aber nicht Boxen, da ist meistens genau der Personenkreis unterwegs, den du vermeiden willst. 

Wenn du dann stärker wirst und den gegner regelmäßig auf die matte legst steigt dein Selbstwertgefühl von ganz alleine, damit auch dein Selbstvertrauen und dadurch wird deine Schüchternheit auch direkt beseitigt. 

Du musst dich nur überwinden dich anzumelden und auch hinzugehen. 

Kann das nur empfehlen, hat mir sehr geholfen. 

Viel Erfolg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aringa12345 06.05.2016, 23:52

Danke aber ich mache seit 10 Jahren jujutsu. Macht zwar Spaß aber mein Selbstvertrauen wird leider nicht mehr :(

1
trickytricky91 06.05.2016, 23:56
@aringa12345

Dann gibt es hier vielleicht eine Fehlerquelle.

Wenn du kein totales Muskel Paket bist machst du entweder etwas falsch oder dein Verein ist nicht so gut. 

Du solltest vielleicht über einen Vereinswechsel nachdenken. 

Ist zwar sehr stumpf, aber wenn man optisch als stark wahrgenommen wird behandeln die Leute einen komplett anders. Das wirkt sich dann natürlich auch auf das Selbstvertrauen aus. 

0

Bei mir war es so in der Grundschule hatte ich auch keine Freunde und war sehr schüchtern und hatte keine Freunde irgendwann bin ich mit mein vater mal zu karate gegangen so zum ausprobieren weil ich sowas halt mag und mein Trainer hat eben erkannt das ich schüchtern bin und hat versucht es mir zu nehmen wie ein Therapeut und ja irgendwann Freunde ich mit den anderen an und dann wurde ich immer offener und so seitdem bin ich sehr beliebt geworden jetzt auch in der oberschule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aringa12345 06.05.2016, 23:50

Danke :) aber ich mache seit 10 Jahren jujutsu. Macht mir auch Spaß aber hilft leider nix um Schüchternheit abzulegen :/

0

Denk dir einfach du lebst nur einmal, du musst alles jetzt erleben! Und mit 16 geht man mit Freunden fort macht irgend einen Unsinn den man später mal seinen Kindern oder sonst wen erzählt, geh einfach hin zu Menschen! Was soll schon groß passieren? Du darfst einfach nicht darüber nachdenken!!! Augen zu und durch! Viel Glück du schaffst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir ein Typ wo ein offener Typ ist, also wo dich viel fragt oder wo viel redet so könnt ihr euch gut kennen lernen, weil er dich ausfragt usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist erstmal, dass du mit dir selbst zufrieden sein musst. Änder das was dir nicht gefällt in dein leben. Wenn du z.B jemanden ansprechen willst aber zu schüchtern        Bist dann reiss dich zusammen und sprech die person an, schlimmer als ein "nein" wird es schon nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?