Wie bekomme ich mehr Privatsphäre?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh Gott, du arme. Vielleicht kannst du ja ein schloss an deinen Schreibtisch oder Kleiderschrank machen, damit deine geschwisterchen nicht an deine Sachen ran kommen, und vielleicht kannst du ja auch zu deiner Mutter/deinem Vater ziehen, denn ich finde das das schon ziemlich viele Kinder auf engen Raum verteilt sind. Ich würde auch mal ein paar Spaziergänge machen, oder mich woanders aufhalten, als nur zu Hause, weil ich mir vorstellen kann, dass das auf Dauer ziemlich anstrengen sein kann. Viel Glück dir, und denke immer dran : In ein paar Jahren kannst du ja immer noch ausziehen.:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt kannst du dich einfach mal ins bad einschliessen eine dusche oder amm nestemn badewanne nehmen und so entspannen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht ja garnicht, so das sind ja keine Lebensumstände für Kinder?! Informier dich mal beim Jugendamt, oder bei einer Sozialstation! Mehr Privatsphäre stelle ich mir schwierig vor, hängt doch iwie Vorhänge oder Ähnliches durchs Zimmer. Wenn du 16 oder älter bist, dann zieh in betreutes Wohnen, das wird vom Jugendamt finanziert. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabau
07.07.2013, 13:37

Ich bin erst 14 aber meine Schwester Claudia-Emilia wird 17 die will bald ausziehen dann sind wir nurnoch zu dritt im Zimmer.

0

Tja,..ein extra zimmer kann ich dir nicht hervor zaubern, aber du kannst dir doch eine kiste kaufen mit einem schloss drauf? drinnen versteckt du deine sachen und keiner kaut mehr drauf. oder stiehlt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?